Niedlicher Hund büxt im Flugzeug aus und entzückt Passagiere

Orlando/St. Louis (USA) - Flugreisen sind für viele Menschen stressige und nervenaufreibende Unterfangen. Aber die Passagiere dieses Flugzeuges hatten das große Glück, eine kleine Abwechslung auf ihrer Reise erleben zu können.

Die Bulldogge war das Highlight für viele Passagiere.
Die Bulldogge war das Highlight für viele Passagiere.  © Screenshot/Twitter/AmandaDukesWESH

Tiere sind eher selten als Mitfahrende in einem Flugzeug gesehen. Noch seltener ist aber, dass ein Vierbeiner wie jeder andere Passagier entzückt den Gang zwischen den Sitzen herunter stolziert.

Genau das passierte aber vor knapp zwei Wochen auf einem Flug von Southwest Airlines von Orlando, Florida, nach St. Louis, Missouri, in den Vereinigten Staaten.

Amanda Dukes hielt den kleinen Spaziergang der Französischen Bulldogge in einem niedlichen Clip auf Twitter fest, berichtete The Independent.

Hunde landen schon zum zweiten Mal im Tierheim: "So ziemlich alles ging schief"
Hunde Hunde landen schon zum zweiten Mal im Tierheim: "So ziemlich alles ging schief"

Darauf ist zu sehen, wie die kleine Fellnase fröhlich den Gang hinunter spaziert und dabei mehreren Leuten "Hallo" sagt.

Eine Flugbegleiterin lotst den Frechdachs hinter sich her, aber da so viele Menschen ihre Hand ausstrecken, um den Hund zu streicheln, wird deren Abgang öfter unterbrochen.

Twitter-User von dem Ausflug der Französischen Bulldogge begeistert

Der kleine Frechdachs büxte aus, während sein Besitzer im Flugzeug ein Nickerchen machte. (Symbolbild)
Der kleine Frechdachs büxte aus, während sein Besitzer im Flugzeug ein Nickerchen machte. (Symbolbild)  © kasto/123RF

"Das ist urkomisch! Auf meinem Southwest Airlines Flug wanderte eine Französische Bulldogge durch die Gänge", schrieb die US-Amerikanerin zu dem Video.

"Obwohl die Flugbegleiter mehrmals Ansagen machten, kam niemand um ihn abzuholen. Letztendlich wachte sein Besitzer endlich von seinem Nickerchen auf und wir begleiteten den Hund zurück an seinen Platz."

Nicht nur die Passagiere des Flugzeuges scheinen von dem niedlichen Vierbeiner begeistert zu sein. Auch auf Twitter fand der süße Schelm großen Anklang.

Paar lässt Hunde für Shopping-Tour in Hitze-Auto zurück: Für einen kommt jede Hilfe zu spät
Hunde Paar lässt Hunde für Shopping-Tour in Hitze-Auto zurück: Für einen kommt jede Hilfe zu spät

"Das ist eine niedliche Ablenkung während des Fluges, ein unerwarteter Hund als Trostspender", schrieb jemand dazu. "Wir sollten alle solches Glück haben, einem [Hund] auf unserem Flug zu begegnen."

"Er hat im Flugzeug bessere Manieren als viele Kinder und manch ein Erwachsener", stimmte ein User mit ein.

Titelfoto: Screenshot/Twitter/AmandaDukesWESH

Mehr zum Thema Hunde: