Pitbull und Golden Retriever haben Nachwuchs: So sieht der Mischling aus

Netz - Was für ein süßer Mischling: Wenn unterschiedliche Hunderassen Nachwuchs zeugen, kann dabei gerne mal ein außergewöhnlich bezaubernder Welpe entstehen. Das beweist zum Beispiel der Golden-Retriever-Pitbull-Mix Troy.

Ein Golden Retriever und ein Pitbull: So in etwa sahen die Eltern des kleinen Hündchens Troy aus. (Symbolbilder)
Ein Golden Retriever und ein Pitbull: So in etwa sahen die Eltern des kleinen Hündchens Troy aus. (Symbolbilder)  © tempusfugit/123rf und albertoclemares/123rf

Das junge Hündchen ist aus der Verbindung eines Golden Retrievers und eines Pitbulls entstanden. Rein äußerlich sind das natürlich zwei sehr verschiedene Rassen.

Umso spannender ist nun zu sehen, was für ein Mischling dabei herausgekommen ist. Das zeigt Troys Frauchen fleißig in den TikTok-Videos auf dem Kanal "TheGoldenPit".

Darin ist der kleine Golden-Retriever-Pitbull-Mix in allen möglichen Lebenslagen zu beobachten. Mal spielt er einfach nur mit einem Ball, mal macht er einen Ausflug an den Strand und mal genießt er einen Hundekuchen zu seinem viermonatigen Geburtstag (denn er kam erst im Februar dieses Jahres zur Welt).

Australian Shepherd und Golden Retriever zeugen Welpen: Das Ergebnis fasziniert so viele
Hunde Australian Shepherd und Golden Retriever zeugen Welpen: Das Ergebnis fasziniert so viele

Schön zu sehen ist dabei, wie Troy sowohl das ziemlich kurze Fell als auch die Ohren eines Pitbulls mit der fröhlichen Grinse-Schnauze eines Golden Retrievers kombiniert.

Damit begeistert er auch eine ganze Menge an Zuschauern und landete sogar schon einen viralen Hit. Auf TikTok hat sein Kanal inzwischen mehr als 75.000 Abonnenten - sein beliebtestes Video kommt allein auf mehr als 19,1 Millionen Aufrufe und 2,9 Millionen Likes.

"The Golden Pit": So süß zeigt sich Troy, der Golden-Retriever-Pitbull-Mischling, auf Instagram

"Das ist der süßeste Hund, den ich je gesehen habe"

Der kleine Troy ist erst vier Monate alt und damit noch ein zuckersüßer Welpe.
Der kleine Troy ist erst vier Monate alt und damit noch ein zuckersüßer Welpe.  © instagram.com/thegoldenpit

Unter den Clips finden sich außerdem noch zahlreiche Kommentare von begeisterten TikTok-Usern, die Troy offensichtlich extrem niedlich finden. Hier ein paar Beispiele:

  • "Das ist der süßeste Hund, den ich je gesehen habe."
  • "Ich liebe dieses Hündchen! Ich habe alle deine Videos gelikt, weil er so bezaubernd ist."
  • "Hat er zufällig noch ein paar Brüder, die ein neues Zuhause brauchen?"

Ein User scherzte außerdem in Anlehnung an den Rapper "Pitbull" (41): "Ich habe eigentlich einen normalen Golden Retriever erwartet, der 'Mr. Worldwide' sagt." Denn genau diesen Spitznamen hat sich der Musiker selbst gegeben und er spricht ihn auch bei jeder Gelegenheit gerne laut aus.

Als Frau ihre Hunde allein zu Hause lässt, rechnet sie nicht mit so einer dramatischen Reaktion
Hunde Als Frau ihre Hunde allein zu Hause lässt, rechnet sie nicht mit so einer dramatischen Reaktion

Wer sich noch mehr von dem kleinen Troy anschauen möchte, kann selbst mal einen Blick auf die zahlreichen TikTok-Videos seines Kanals werfen. Das Frauchen des Mischlings hält seine Abenteuer regelmäßig in neuen Posts fest, von ihm wird es in Zukunft also sicher noch viel mehr zu sehen geben.

Titelfoto: tempusfugit/123rf, albertoclemares/123rf und instagram.com/thegoldenpit

Mehr zum Thema Hunde: