So viel Flausch! Hund Odin haut alle um

Netz - Wer kann diesem unendlich flauschigen Hund in Form eines monströsen Teddybärs schon widerstehen? Scheinbar niemand.

Der flauschige Vierbeiner verzückt auf Instagram - und haut seine Besitzer sprichwörtlich um (r.).
Der flauschige Vierbeiner verzückt auf Instagram - und haut seine Besitzer sprichwörtlich um (r.).  © Bildmontage: Instagram/odin_pooch

Das verrät ein Blick auf das Instagramprofil des Vierbeiners namens Odin. Denn da sammelt der tierische Star fleißig neue Fans, die in der Kommentarspalte nur eines hinterlassen: Bewunderung.

Denn Odin ist ein wenig größer als andere Hunde und hat viel Fell. Sehr viel Fell. Für zahlreiche Nutzer ein Grund weshalb sie ihn unbedingt begegnen wollen. "Ich will ihn treffen" oder "Was für ein süßer Fluff" ist oft in der Kommentarspalte zu den Schnappschüssen zu lesen.

Glücklicherweise scheint Odin trotz seines Körpervolumens und dichtem Fell keinerlei Probleme in seinem tierischen Alltag zu haben. Auf Instagram sieht man ihn mal herumtoben oder mit seinen Besitzern knuddeln.

Tragödie im Beautysalon: Hund stirbt qualvoll, Besitzer spricht von Mord
Hunde Tragödie im Beautysalon: Hund stirbt qualvoll, Besitzer spricht von Mord

Diese scheinen zwar mit dem Körpergewicht ihres geliebten Haustieres bisweilen überfordert, lassen aber dessen Kuschelattacken über sich ergehen.

Auch auf der Plattform TikTok sammelt Odin fleißig neue Fans. Da sind es bereits über 16.000 Abonnenten!

Gar nicht schwer: Odin knuddelt gerne und oft mit seinen Besitzern

Odin begrüßt jeden Morgen seine Nachbarn

Auch auf TikTok sammelt Odin fleißig Fans, wie durch seine Begrüßungsaktion am Gartenzaun (l.).
Auch auf TikTok sammelt Odin fleißig Fans, wie durch seine Begrüßungsaktion am Gartenzaun (l.).  © Bildmontage: TikTok/odindadog

Es ist wohl kein Zufall, dass der Hund denselben Namen wie der Hauptgott der nordischen Mythologie trägt. Denn Odins Erscheinung kann den ein oder anderen im wahrsten Sinne des Wortes schon einmal umhauen. Man stelle sich nur vor, wenn der riesige Hund an einem hochspringt: Da das Gleichgewicht zu halten, ist sicherlich schwer.

Auf TikTok zeigen seine Besitzer in einem Video, dass der Hund auch in der Nachbarschaft etwas bekannter sein dürfte. Denn er steht jeden Morgen am Gartenzaun und "begrüßt" die Anwohner im Gebiet. Für Tausende TikTok-User ist es bei diesen Bildern um sie geschehen.

Aber auch bei anderen Videos hagelt es zuckersüße Kommentare. Besonders die Augen werden lobend erwähnt sowie die Tatsache, dass sie Odin einfach nur anfassen möchte.

Große Trauer um Petfluencerin: Hundedame stirbt in den Armen ihres Frauchens
Hunde Große Trauer um Petfluencerin: Hundedame stirbt in den Armen ihres Frauchens

Doch was für eine Hunderasse ist Odin eigentlich? Die Besitzer klären auf: Es handelt sich um einen Labradoodle, eine Kreuzung zwischen einem Labrador Retriever und Großpudel. Odin ist also - wer hätte das gedacht - etwas ganz besonderes.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/odin_pooch

Mehr zum Thema Hunde: