Katze verwechselt Gegenstand mit Tier: Was dann passiert, bringt alle zum Lachen

Netz - Der Stubentiger bekommt es ganz schön mit der Angst zu tun!

Zunächst tastet sich die schwarze Katze langsam an dem Gegenstand heran.
Zunächst tastet sich die schwarze Katze langsam an dem Gegenstand heran.  © www.reddit.com/r/StartledCats/ Screenshot

Katzenbesitzer kennen es: Vor den Samtpfoten ist kein Gegenstand sicher!

Dem wurde sich auch reddit-Nutzer Fleajab bewusst, als er seinen Vierbeiner ertappte, als er mit einem selbst angefertigten Strick-Motiv spielte, auf dem ein Schmetterling abgebildet ist.

Zunächst ist die schwarze Fellnase auf einen braunen Holztisch zu sehen. Langsam tastet sie sich mit ihrer Pfote an den Gegenstand heran, so als würde sie befürchten, dass dieser sich jederzeit zur Wehr setzen könnte.

Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 13.06.2021
Horoskop Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 13.06.2021

Offenbar denkt der Stubentiger, dass es sich um einen echten Falter handelt. Allmählich wird das Tier immer mutiger und schiebt das gestrickte Bild hin und her.

Dann passiert, was bereits abzusehen war: Sie bleibt kurz mit einer Kralle in dem Stoff hängen.

Dabei zieht sie das Objekt aus Versehen näher an sich ran und schreckt zurück.

Die Reaktion der Katze sorgt auf reddit für zahlreiche Kommentare

Dann wird sie mutiger und berührt den Gegenstand mit ihrer Pfote.
Dann wird sie mutiger und berührt den Gegenstand mit ihrer Pfote.  © www.reddit.com/r/StartledCats/ Screenshot

Wer jetzt denkt, dieser Schock hat der Katze gereicht, der irrt. Noch ein paar Mal berührt sie den Stoff - einmal jedoch mit zu viel Nachdruck, sodass dieser wieder auf sie zu rutscht.

Ihre Reaktion ist zum Totlachen: Aus Angst springt die Fellnase in hohem Bogen in die Luft und landet unter dem Tisch.

Zum Glück hat Fleajab das Ganze auf Video aufgenommen und mit dem passenden Titel "Katze gegen Strick. Ewige Rivalen" ins Netz hochgeladen.

Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz bleibt niedrig
Coronavirus Coronavirus in Chemnitz: Inzidenz bleibt niedrig

Innerhalb kurzer Zeit hat der Clip bereits über 9000 Likes gesammelt. In den Kommentaren amüsieren sich die anderen User über das ängstliche Verhalten des Vierbeiners. "Das hat mich echt zum Lachen gebracht. Extra-Punkte gibt es für den hervorragenden Titel", schreibt einer.

Ein anderer Nutzer resümiert: "Der Strick gewinnt auf jeden Fall die Runde."

Ein weiterer Kommentar fasst zusammen, wieso Katzen auf so viel Gegenliebe stoßen: "Es gibt einen Grund, warum das Internet voll von Katzen ist. Sie sind einfach zu lustig." Recht hat er.

Titelfoto: www.reddit.com/r/StartledCats/ Screenshot

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0