Familie will Katze Baby vorstellen: Reaktion der Katze sorgt für mächtig Gelächter

TikTok - Wir kennen sie alle: Die zuckersüßen Videos einer ersten Begegnung zwischen Neugeborenen und einem Haustier, die anschließend ein Herz und eine Seele sind. TikToker "caydencazier" wünschte sich sicher dasselbe, als er das neue Mitglied der Familie seiner Samtpfote vorstellte. Dies endete allerdings alles andere als niedlich!

Zunächst zeigt sie Katze Fefe noch neugierig, sucht dann aber schnell das Weite.
Zunächst zeigt sie Katze Fefe noch neugierig, sucht dann aber schnell das Weite.  © Bildmontage Screenshot TikTok/caydencazier

Zunächst beginnt alles ganz harmlos: In den ersten zehn Sekunden sieht die Begegnung zwischen Tier und Baby völlig normal aus.

"Wir waren so aufgeregt, unser Neugeborenes unserer Katze vorzustellen", hört man eine Stimme im Clip, der bereits über 4,6 Millionen Mal angeklickt wurde, sagen. "Doch dann passierte Folgendes."

Katze "Fefe" schleicht langsam um den Autositz herum, in dem das frischgeborene Kind schlummert. Vorsichtig beugt sich der Vierbeiner dann zum Gesicht des Säuglings hinunter und schnuppert neugierig daran.

Katzen ganz alleine gefunden: Gibt es ein Happy End für diese Samtpfoten?
Katzen Katzen ganz alleine gefunden: Gibt es ein Happy End für diese Samtpfoten?

Doch dann geht alles ganz schnell: Abrupt beendet "Fefe" seine Baby-Erkundungstour und eilt davon.

Besitzer "caydencazier" scheint seinen Vierbeiner zu durchschauen und verfolgt die Katze deswegen bis ins Schlafzimmer.

Reaktion der Katze amüsiert Millionen

Im Nebenzimmer muss sich die Katze übergeben.
Im Nebenzimmer muss sich die Katze übergeben.  © Bildmontage Screenshot TikTok/caydencazier

Dort miaut das Kätzchen, krümmt sich mehrfach und erbricht sich dann auf dem Holzboden. "Willst du mich verarschen?!", fragt der TikToker sein Haustier entrüstet im Video. "Wirklich jetzt? Ist das dein Ernst?!"

Anscheinend hielt die Katze ziemlich wenig von dem neuen Erdenbürger, der ab sofort in ihrem Reich wohnen wird. Oder besser gesagt: Sie findet das Baby einfach nur zum K*tzen!

Die User finden diese tierische Reaktion dagegen ziemlich amüsant:

"Bist du ein Hund oder eine Katze?" Was dieser Vierbeiner tut, sorgt für jede Menge Lacher
Katzen "Bist du ein Hund oder eine Katze?" Was dieser Vierbeiner tut, sorgt für jede Menge Lacher
  • "sie ist krank vor Sorge 😂😂"
  • "Was für eine Art zu protestieren 😂"
  • "Die Katze denkt: 'Ich werde meinen Job verlieren!' 😂"
  • "Katzen sind so dramatisch. Ich liebe es."
  • "Die Art, wie sie sich umdrehte, als wäre es ihr peinlich, dass sie sich übergeben musste, ist so LUSTIG" (Rechtschreibung übernommen)

Eine andere Userin kann das Haustier gut nachempfinden: "Ich hatte die gleiche Reaktion auf meine Geschwister - völlig verständlich", schreibt sie scherzend.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot TikTok/caydencazier

Mehr zum Thema Katzen: