Riesiges Krokodil taucht am Strand aus Wellen auf: So mutig reagiert bedrohter Mann

Arnhem Land (Australien) - Unheimliche Begegnung! Naturfreund David McMahon wollte am Strand Muscheln sammeln. Plötzlich tauchte ein riesiges Krokodil aus den Wellen auf, sah David als seine Beute. Doch der Kroko-Experte wusste das gefährliche Tier zu vertreiben.

Plötzlich kroch das Krokodil aus dem Wasser.
Plötzlich kroch das Krokodil aus dem Wasser.  © Youtube/ David McMahon Going Bush

David McMahon kennt sich aus mit gefährlichen Tieren. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet der Australier in der wilden Natur seiner Heimat, bietet Touren in entlegenere Gegenden an und hat schon viele gefährliche Situationen überstanden.

So auch am Freitag, wie er der Zeitung Daily Mail nun berichtete.

Da war David nämlich ganz allein am Strand von Arnhem Land, einem dünn besiedelten Landstrich im Norden des Kontinents, unterwegs. Der Naturfreund wollte sich einige Herzmuscheln für ein schmackhaftes Gericht am Strand sammeln.

Sachsen-Anhalt rechnet mit gutem Jahr für junge Störche
Tiere Sachsen-Anhalt rechnet mit gutem Jahr für junge Störche

Dann wurde es plötzlich brenzlig: Unvermittelt tauchte ein mehrere Meter langes Leistenkrokodil aus den Wellen auf, kroch auf David zu - der Abenteurer wurde zur Beute.

Doch es gelang ihm, das Blatt zu wenden.

David zeigte Dominanz, konnte das Krokodil so beeindrucken - Es kroch zurück ins Wasser

Seit mehr als zehn Jahren als Guide unterwegs: Survival-Experte David weiß, was er tut.
Seit mehr als zehn Jahren als Guide unterwegs: Survival-Experte David weiß, was er tut.  © Facebook/David McMahon

"Krokodile sind opportunistische Jäger", sie fressen, was sich eben ergibt, erklärt der Experte. "Um sich zu schützen, musst du ihnen die Gelegenheit nehmen."

David stand auf, nahm eine für das Tier ungewohnte Pose ein und übte Dominanz aus, wie er sagt. Es gelang ihm, das mehr als drei Meter lange Tier zu vertreiben. Das Krokodil ging rückwärts zurück ins Wasser.

"Wenn ich in der Hocke sitze, bin ich ein potenzielles Beutetier", betont der Kroko-Kenner. "Aber in einer Sekunde, wenn ich aufstehe, werde ich von der potenziellen Beute zur potenziellen Bedrohung."

Polizei kontrolliert Wohnung in Niedersachsen - und macht Ekel-Entdeckung!
Tiere Polizei kontrolliert Wohnung in Niedersachsen - und macht Ekel-Entdeckung!

Der Outdoor-Mensch weiß: Diesmal ging alles glimpflich aus. Doch er ist überzeugt: "Wenn Krokodile dich nicht einschüchtern, stimmt etwas nicht."

David konnte das Krokodil vertreiben - weil er Dominanz zeigte.
David konnte das Krokodil vertreiben - weil er Dominanz zeigte.  © Youtube/ David McMahon Going Bush
Dann schwamm es seines Weges - zurück in den Ozean.
Dann schwamm es seines Weges - zurück in den Ozean.  © Youtube/ David McMahon Going Bush

Video: Das Krokodil zieht sich zurück

"Wann immer du im Kroko-Land bist, behalte deinen Verstand"

Leistenkrokodile, auch als Salzwasserkrokodile genannt, sind in weiten Teilen Asiens und Australiens beheimatet. Die Tiere können bis zu fünf Meter lang werden. Sie ernähren sich von allem, was sie leicht erbeuten können. (Symbolbild)
Leistenkrokodile, auch als Salzwasserkrokodile genannt, sind in weiten Teilen Asiens und Australiens beheimatet. Die Tiere können bis zu fünf Meter lang werden. Sie ernähren sich von allem, was sie leicht erbeuten können. (Symbolbild)  © rafaelbenari/123RF

David kennt sich aus mit Krokodilen. Es war nicht seine erste Begegnung mit den Raubtieren.

Eine Grusel-Anekdote gab er sogleich zum Besten: "Eines Nachts war ich mit ein paar Kumpels in einem kleinen Boot an der Küste von Arnhem Land unterwegs. Da wurden wir um 3 Uhr nachts von einem großen Krokodil geweckt, das am Boden des Bootes nagte", erinnert er sich.

"Wir scannten das Wasser nach der Augen-Reflektion des Krokodils ab. Erst eine Stunde später kam es wieder." Wieder nagte das Tier am Boot. "Es gelang uns, das Kroko mit einem Speer im Schwanz zu treffen, bevor es uns versenken konnte."

Dann ließ das Tier David und seine Freunde in Ruhe. Aber es wurde eine lange, schlaflose Nacht, erzählt der Australier augenzwinkernd.

Der erfahrene Survival-Experte mahnt: "Wann immer du im Kroko-Land bist, behalte deinen Verstand und bleib vom Wasser fern."

Krokodile stehen an der Spitze der Nahrungspyramide und helfen, das Ökosystem auf natürliche Weise zu regulieren. David McMahon setzt sich leidenschaftlich für den Krokodil-Schutz ein.

Titelfoto: Montage: Youtube/ David McMahon Going Bush, Facebook/David McMahon

Mehr zum Thema Tiere: