Frau stirbt nach Fahrt auf Achterbahn

USA - Ein Ausflug in einen Freizeitpark endete für eine Frau tragisch. Sie starb nach einer Fahrt auf einer Achterbahn.

Nach der Fahrt auf der Achterbahn "The Voyage" starb die Frau.
Nach der Fahrt auf der Achterbahn "The Voyage" starb die Frau.  © Screenshot/Facebook/Holiday World & Splashin' Safari

Die Frau (47) war mit ihrer Familie im Holiday World & Splashin' Safari Park in Santa Claus im US-Bundesstaat Indiana.

Wie der Park auf Facebook mitteilte, kam die Frau nach der Fahrt mit der "The Voyage"-Achterbahn bewusstlos zurück.

Rettungskräfte waren drei Minuten später an Ort und Stelle, um erste Hilfe zu leisten. Anschließend wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb die Frau schließlich.

Pizza-Bäcker bleibt zwischen Knethaken und Teigtopf stecken: Feuerwehr muss anrücken
Unglück Pizza-Bäcker bleibt zwischen Knethaken und Teigtopf stecken: Feuerwehr muss anrücken

Die Untersuchung der Achterbahn ergab im Anschluss, dass diese einwandfrei funktionierte. Aus Respekt vor der Familie blieb das Fahrgeschäft, das erst im Mai seinen 15. Geburtstag gefeiert hatte, den Rest des Tages geschlossen.

Laut Website kürte das Time-Magazin diese als Top-Holzachterbahn des Landes. Fahrtzeit: 2 Minuten und 45 Sekunden.

Woran die 47-Jährige gestorben ist, ist nicht bekannt.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Holiday World & Splashin' Safari

Mehr zum Thema Unglück: