"Love Island"-Paar Yasin und Samira hält neuen Wohnort geheim: "Nicht mehr sicher gefühlt"

Hamburg - Mitte Oktober verkündete das "Love Island"-Traumpaar Yasin (30) und Samira (24) große Neuigkeiten: Ihre Suche nach einem Eigenheim war endlich erfolgreich!

Yasin (30) und Samira (24) von "Love Island" sind aus einer Hamburger Wohnung in ein Haus am Stadtrand gezogen. Ihren genauen Wohnort behalten die beiden aber aus gutem Grund für sich.
Yasin (30) und Samira (24) von "Love Island" sind aus einer Hamburger Wohnung in ein Haus am Stadtrand gezogen. Ihren genauen Wohnort behalten die beiden aber aus gutem Grund für sich.  © Instagram/yasin_ca

"Wir haben ein Haus! Werden noch diesen Monat packen und umziehen", erklärten die beiden damals freudestrahlend in ihren Instagram-Storys. Jetzt ist auch klar, wohin es die jungen Eltern und Sohn Malik verschlagen hat.

Aus ihrer Wohnung in Hamburg-Bramfeld ist die Familie in ein 160 Quadratmeter großes Haus mit Garten am Stadtrand der Metropole gezogen. Die perfekte Vorstadt-Idylle.

Wo genau sich das Haus befindet, behalten Yasin und Samira allerdings für sich - und das hat einen unschönen Hintergrund.

Verona Pooth: "Auf die Murmeln, fertig, los": Nicht nur Verona Pooth glänzt in dieser Bluse!
Verona Pooth "Auf die Murmeln, fertig, los": Nicht nur Verona Pooth glänzt in dieser Bluse!

Anfang des Jahres wurde das Auto der beiden über und über mit Ketchup beschmiert, ihre Wohnung zudem mit Eiern beworfen! "Ich habe mich in der Wohnung nicht mehr sicher gefühlt", gestand Samira nun gegenüber der Bild-Zeitung.

In der neuen Bleibe fühlt sich die Familie endlich wieder richtig wohl: "Jetzt ist mehr Ruhe reingekommen, und für Malik ist es richtig schön", führte die 24-Jährige weiter aus.

Yasin und Samira vom "Sommerhaus der Stars" auf Instagram

Nach überstandener Ehe-Krise planen Yasin und Samira weiteren Nachwuchs

Nachdem es in der Ehe der Kuppelshow-Kandidaten zuletzt gekriselt hatte, planen Yasin und Samira nun weiteren Nachwuchs. Seit Dezember sind sie bereits Eltern eines Sohnes.
Nachdem es in der Ehe der Kuppelshow-Kandidaten zuletzt gekriselt hatte, planen Yasin und Samira nun weiteren Nachwuchs. Seit Dezember sind sie bereits Eltern eines Sohnes.  © Instagram/samira.bne

Aber auch für die Beziehung des Kuppelshow-Paares war der Umzug sehr wichtig: "Unserer Ehe geht's besser. Wir haben hier jeder mehr Freiraum", erläuterte Samira.

Während ihrer Teilnahme im "Sommerhaus der Stars" war deutlich geworden, dass es bei dem Ehepaar kriselt.

"Vielleicht haben wir uns aus den Augen verloren. Wir sind nicht stark genug, weil uns die Liebe fehlt!", offenbarte Samira damals.

Riverboat: Aaron Keller verrät im Riverboat: So küsst Sophia Thomalla
Riverboat Aaron Keller verrät im Riverboat: So küsst Sophia Thomalla

Nun haben die beiden ihre Probleme scheinbar überwunden - und denken schon über die weitere Familienplanung nach.

"Wir möchten noch ein Kind", erklärte Yasin und Samira ergänzte: "Ich wollte immer zwei Kinder. Yasin hätte am liebsten vier: drei eigene und eins adoptieren." Genug Platz dafür hätten die beiden ja jetzt.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/yasin_ca, Instagram/samira.bne

Mehr zum Thema Unterhaltung: