Revolverheld gibt Überraschungskonzert mitten in Hamburger Innenstadt!

Hamburg - Am Samstag wird mit dem Musikfest "#MÖSINGT - Lichter, Glanz & Gloria" bereits zum dritten Mal auf der Mönckebergstraße (kurz "Mö") in der Hamburger Innenstadt die Weihnachtszeit eingeläutet. Neben Auftritten des Kiezchors und der "Kinder- und Jugend Singschule St. Michaelis" werden die Besucher der bekannten Shoppingstraße schon frühzeitig mit einem Überraschungskonzert der Band "Revolverheld" beschert. Die unterschiedlichen Mini-Konzerte laden nicht nur zum Mitsingen ein, sondern dieses ist auch ausdrücklich erwünscht.

Auf der Bühne neben dem Mönckebergbrunnen laden zahlreiche Musiker zum vorweihnachtlichen Mitsingen ein.
Auf der Bühne neben dem Mönckebergbrunnen laden zahlreiche Musiker zum vorweihnachtlichen Mitsingen ein.  © Otto Wulff BID/Matthias Plander

Auf einer Bühne neben dem Mönckebergbrunnen und unter der extra für das Event schon vor Totensonntag eingeschalteten Weihnachtsbeleuchtung werden ab 16 Uhr Saison-Klassiker wie "Leise rieselt der Schnee" und "O du fröhliche" angestimmt.

Traditionell wird das Musikfest mit dem Trompetenspiel der Turmbläser vom Michel um 16 Uhr auf der Starbucks-Terrasse neben dem Mönckebergbrunnen gestartet.

Danach tritt die Kinder- und Jugendsingschule St. Michaelis unter der Leitung von Doris Vetter auf, dicht gefolgt von den "Hansemädchen".

Rollschuhe, freier Oberkörper und Überraschungsgäste: Usher rockt den Super Bowl
Musik News Rollschuhe, freier Oberkörper und Überraschungsgäste: Usher rockt den Super Bowl

Der Kiezchor aus 25 Hamburger:innen lädt an dem weihnachtlichen Nachmittag dann zum ersten Mal zu Mitsingen ein. Für die nicht so textsicheren Besucher werden vor Ort Liederzettel verteilt.

Revolverheld dichten Songtext extra für Weihnachtskonzert um

Die Musiker und Hamburger Johannes Strate (43, l.) und Kris Hünecke (45) von der Band "Revolverheld" freuen sich auf ihr Mini-Konzert.
Die Musiker und Hamburger Johannes Strate (43, l.) und Kris Hünecke (45) von der Band "Revolverheld" freuen sich auf ihr Mini-Konzert.  © Simon Stöckl

Das Highlight für viele wird dann sicherlich der anschließende Auftritt von Johannes Strate (43) und Kris Hünecke (45) von "Revolverheld" sein.

Und auch für die Musiker selbst wird das Open-Air-Konzert ein Highlight und eine Premiere: Auf der Mönckebergstraße haben die beiden noch nie gespielt.

"Wir lieben Live-Auftritte und sind Hamburger, da freuen wir uns auf das Mini-Konzert zum Mitsingen auf Hamburgs Mönckebergstraße mit Weihnachtsmarktbesuchern und Fans", so Strate im Vorfeld. "Und natürlich auch auf Glühwein und Schmalzgebäck", ergänzt Hünecke. Spielen werden sie ihre Hits wie "Das kann uns keiner nehmen" oder "Ich lass für dich das Licht an".

Rockstar kommt nach Deutschland! In diesen fünf Städten tritt er auf
Musik News Rockstar kommt nach Deutschland! In diesen fünf Städten tritt er auf

Letzterer sogar in einer umgedichteten Version, wie TAG24 erfuhr. Passend zur erstmalig in diesem Jahr eingeschalteten Weihnachtsbeleuchtung wird Strate "Ich mach für dich das Licht an" singen, auch hier ist lautes Mitsingen natürlich erwünscht.

"Wir wollen den Besucherinnen und Besuchern der Mönckebergstraße ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Gerade in diesen doch sehr herausfordernden Zeiten sind besondere Erlebnisse und das Gefühl zusammenzugehören besonders wichtig", erklärt Dr. Sebastian Binger von der "Otto Wulff BID Gesellschaft mbH" das Musikfest.

Titelfoto: Simon Stöckl

Mehr zum Thema Musik News: