Amira Pocher lässt sich ihre Zähne richten: So teuer ist die Behandlung

Köln - Von Amira Pocher (28) ist man eigentlich ein makelloses Lächeln gewohnt. Oder? In ihrer Instagram-Story berichtete die Podcasterin nun, dass sie sich derzeit die Zähne richten lässt.

Amira Pocher (28) trägt derzeit durchsichtige Zahnschienen, die ihre Zähne richten sollen.
Amira Pocher (28) trägt derzeit durchsichtige Zahnschienen, die ihre Zähne richten sollen.  © Instagram/amirapocher (Screenshots)

Am Mittwoch meldete sich Amira aus dem Auto heraus bei ihren 960.000 Instagram-Fans und berichtete, dass sie gerade ihrem Zahnarzt einen Besuch abgestattet hatte. Die zweifache Mama lässt sich derzeit nämlich ihre Zähne richten.

"Ich trage diese unsichtbaren Zahnschienen jetzt schon seit einem Monat", wie die 28-Jährige erklärte.

"Warum eigentlich?", hatte sich sicher der ein oder andere Fan gefragt, als er sich die Story der Ehefrau von Oliver Pocher (43) anschaute. Denn bisher glänzte Amira doch eigentlich mit einem perfekten Lächeln.

Désirée Nick: Désirée Nick macht sich nackig und plaudert aus dem Sex-Nähkästchen
Désirée Nick Désirée Nick macht sich nackig und plaudert aus dem Sex-Nähkästchen

Nicht ganz, wie sie gleich darauf erklärte. "Das sieht zwar nicht so schief aus, aber die Zähne sind komplett verschoben", gestand sie.

Wie Amira weiter schilderte, hatte sie bereits im zarten Alter von 13 Jahren eine feste Zahnspange getragen, für die ihre Mutter damals viel Geld bezahlt hatte.

Amira Pochers Zahnbehandlung kostet knapp 4000 Euro

Nach der Behandlung war Amira dann ein Retainer eingesetzt worden - ein feiner Draht, der auf die Innenseite der Zähne geklebt wird und als Zahn-Stabilisator dient.

Genau der war der Moderatorin allerdings herausgebrochen und ihre Zähne begannen, sich wieder zu verschieben. "Ich wollte nicht, dass dieses Geld von meiner Mama verschwendet wird oder umsonst war. Deswegen hab ich da jetzt nochmal etwas machen lassen", klärte sie auf.

Auch über die Kosten für die Behandlung sprach die Wahl-Kölnerin ganz offen. "Ich zahle dafür knapp 4000 Euro", offenbarte sie ihren Followern.

Bis Amiras Zähne wieder in Reih und Glied stehen, wird es wohl noch einige Wochen dauern. Wenn es so weit ist, wird sie ihren Fans das fertige Ergebnis aber sicher präsentieren.

Titelfoto: Instagram/amirapocher (Screenshots)

Mehr zum Thema Amira Pocher: