Amira Pocher reagiert entgeistert auf Forderung ihres Sohns: "Jetzt wird's gruselig"

Köln – Amira Pocher (30) kann es kaum fassen! Die Zweifach-Mama stand gerade in der Küche, als einer ihrer Söhne (2 und 3 Jahre alt) etwas völlig Unerwartetes von ihr forderte. Worum es sich dabei handelte, zeigt die Ehefrau von Oliver Pocher (45) bei Instagram.

Amira Pocher (30) zeigt den Plan für ihre Darmsanierung.
Amira Pocher (30) zeigt den Plan für ihre Darmsanierung.  © Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

Amira stehen schwere Tage bevor. Den Grund verriet sie ihren rund 947.000 Followern in einer Story: "Ich habe heute den ersten Tag meiner Sanierung."

Gemeint ist eine sogenannte Darmsanierung, durch die der Körper mithilfe einer bestimmten Ernährung entsäuert und gereinigt werden soll, um letztendlich die Verdauung zu optimieren und das Wohlbefinden zu verbessern.

Für das Gesundheitsexperiment hat sich Amira extra von einem Arzt einen Plan erstellen lassen. "Die ersten drei Tage gibt es nur Gemüsesuppe, Wasser und Tee", erläuterte die TV-Moderatorin. In den 30 Tagen danach müsse sie dann auf groben Zucker und Süßigkeiten verzichten.

Amira Pocher: Ehrliche Worte: Das hält Amira Pocher von Ollis Sex-Gespielin Cora Schumacher!
Amira Pocher Ehrliche Worte: Das hält Amira Pocher von Ollis Sex-Gespielin Cora Schumacher!

Während Letzteres für Amira "keine große Challenge" ist, macht ihr die Suppen-Diät allerdings von Tag 1 an ganz schön zu schaffen. "Ich kann jetzt schon nicht mehr", litt die Comedian-Gattin bereits bei ihrer ersten Kartoffel-Bohnen-Sellerie-Portion drauflos. "Ich mixe das durch, dann kann ich leichter essen, aber es ist der erste Tag. Der ist noch nicht mal vorbei, und ich hab' Kopfschmerzen, Hunger und ich kann's jetzt schon nicht mehr sehen."

Umso überraschender kam es für Amira, als sich ihr kleiner Sohn in Sachen Ernährung offenbar ein Beispiel an seiner Mama nehmen wollte.

Amira Pocher ernährt sich tagelang nur von Suppe und Salat

Kartoffelsuppe und Salat sind das einzige, was Amira drei Tage lang zu sich nehmen darf.
Kartoffelsuppe und Salat sind das einzige, was Amira drei Tage lang zu sich nehmen darf.  © Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

"Jetzt wird's gruselig", berichtete die 30-Jährige einigermaßen perplex in ihrer Story, während eine Schale voll mit gesundem Grünzeug vor ihr stand. "Mein Sohn ist an den Kühlschrank und hat gesagt, er möchte Salat haben."

Eine für Kinder eher ungewöhnliche Forderung, so steht Gemüse bei vielen Kleinen bekanntlich nicht gerade hoch im Kurs. Aber: "Er hat wirklich auf den Salat gezeigt, also kriegt er auch einen", reagierte Amira postwendend auf den Wunsch ihres Nachwuchses. "Jetzt bin ich mal gespannt."

Kurz darauf folgte das Update. "Kam super an...", erklärte Amira mit einem Tränen lachenden Emoji und offenkundiger Ironie - immerhin blieb der Salat bis auf wenige Tomatenstücke unangetastet.

Amira Pocher: Nach Ehe-Aus mit Oliver Pocher: Amira gesteht eigenen Fehler ein!
Amira Pocher Nach Ehe-Aus mit Oliver Pocher: Amira gesteht eigenen Fehler ein!

Während sie ihren "Sanierungsplänen" weiterhin treu bleiben will, dürfte ihr Kleiner in den nächsten Tagen wohl eher mit gerümpfter Nase auf das Essen seiner Mama reagieren.

Hintergrund von Amira Vorhabens ist übrigens ein umstrittener Test, den sie vor wenigen Monaten gemacht hatte - mit verblüffendem Ergebnis.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Amira Pocher

Mehr zum Thema Amira Pocher: