Anna Adamyan: Davor hat die Ex-GNTM-Kandidatin große Panik

Köln - Model und Influencerin Anna Adamyan (26) hat trotz ihres jungen Alters schon viel durchgemacht. Bei einem Thema bekommt die 26-Jährige immer noch Panik.

Model und Influencerin Anna Adamyan (26) auf einem Flug von Köln nach Bologna.
Model und Influencerin Anna Adamyan (26) auf einem Flug von Köln nach Bologna.  © Instagram/Screenshot/annaadamyan

Mehr als 600.000 Follower hat die Ehefrau des 1. FC Köln-Kickers Sargis Adamyan (29) auf Instagram. Regelmäßig lässt die einstige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin ihre Fans an ihrem Leben teilhaben.

In den vergangenen Wochen ging es auf ihrem Kanal vor allem um die Schwangerschaft des Models. Erst vor wenigen Tagen hatte die 26-jährige Influencerin dort den voraussichtlichen Geburtstermin ihres Kindes bekannt.

Jetzt hat sie sich jedoch zu einem Thema geäußert, welches regelmäßig Panik in ihr auslöst. Denn Anna Adamyan leidet seit einigen Jahren an Flugangst!

Nach Skandal-Interview mit Michael Schumacher: "Die aktuelle" zu Mega-Geldstrafe verurteilt!
Promis & Stars Nach Skandal-Interview mit Michael Schumacher: "Die aktuelle" zu Mega-Geldstrafe verurteilt!

"Meine Flugangst war früher als Kind nie da und brach circa vor 6 Jahren aus, wo auch meine häufigen Panikattacken gestartet haben", schrieb sie in einer Instagram-Story.

"Seitdem sind Flüge für mich eine kleine Herausforderung, mit viel Technik was mich selbst angeht, vor der Schwangerschaft auch Medis zur Beruhigung (nenne ich hier nicht, müssen verschrieben werden) und häufiges Meiden von Flügen. Was grundsätzlich ja auch gar nicht so verkehrt ist", erklärte die 26-Jährige weiter.

Ex-GNTM-Kandidatin Anna Adamyan gibt Tipps gegen Flugangst

Anna Adamyan (26) veröffentlichte eine Instagram-Story über den Wolken.
Anna Adamyan (26) veröffentlichte eine Instagram-Story über den Wolken.  © Instagram/Screenshot/annaadamyan

Jedoch gehe es "manchmal nicht anders" und man müsse fliegen. Deshalb gab das Model ihren Followern auch direkt Tipps, was bei der Überwindung von Flugangst helfen kann.

Man solle "den Tag nicht zu stressig beginnen", und "morgens etwas essen, sei es eine Kleinigkeit, Hauptsache der Blutzucker schießt nicht in die Höhe".

Zudem listete die 26-Jährige noch weitere Ratschläge auf, aber vor allem eines würde ihr helfen: Ein Wackelpudding-Video, in dem eine andere Influencerin mithilfe von Wackelpudding erklärt, dass Flugzeuge durch einfache Turbulenzen gar nicht abstürzen können. "Flugangst-/Panik ist halt echt uncool, aber das Video hilft mir immer wieder", textete die werdende Mama dazu.

Nach Antisemitismus-Prozess: Gil Ofarim will Geldstrafe nicht zahlen!
Gil Ofarim Nach Antisemitismus-Prozess: Gil Ofarim will Geldstrafe nicht zahlen!

In ihrer Instagram-Story teilte Anna Adamyan noch viele weitere Tipps. Zum Beispiel erkundige sie sich vorab "nach dem Wetter und wie wahrscheinlich Turbulenzen" seien.

Doch dass das Fliegen nicht nur Angst bereiten kann, zeigte die Influencerin in einer weiteren Story über den Wolken. Dazu schrieb sie: "Ich fühle mich hier oben meinen Schutzengeln sehr nah."

Titelfoto: Instagram/Screenshot/annaadamyan

Mehr zum Thema Anna Adamyan: