"Baby ist in den Startlöchern!" Anna Heiser packt ihre Kliniktasche - doch es gibt ein Problem

Namibia - Die Vorfreude wächst: Der Nachwuchs des "Bauer sucht Frau"-Pärchens Gerald (37) und Anna Heiser (32) könnte jeden Moment kommen!

Das Baby "ist in den Startlöchern", verkündete Anna Heiser (32) am Dienstagmorgen.
Das Baby "ist in den Startlöchern", verkündete Anna Heiser (32) am Dienstagmorgen.  © Bildmontage: Instagram/Screenshot/anna_m._heiser (2)

"Ich habe gestern einige Nachrichten von euch bekommen, dass mein Bauch ziemlich runter gegangen sei. Ja, das ist der", verkündetet die Momfluencerin in einer Instagram-Story am Dienstagmorgen.

Darin steht sie in einem grünen Kleid vor einem Spiegel, ihre Hand streicht behutsam über ihren kugelrunden Bauch.

"Unser Baby ist in den Startlöchern, also sollte ich doch lieber die Krankenhaus Tasche packen"(Rechtschreibung übernommen, Anm. d. Red.), lächelt sie weiterhin.

Anna Heiser macht Party in Münchens Clubs: Eine Sache findet sie besonders eklig!
Anna Heiser Anna Heiser macht Party in Münchens Clubs: Eine Sache findet sie besonders eklig!

Erst einmal gönnte sich die 32-Jährige daraufhin jedoch ein ausgiebiges Frühstück. Dazu bereitete sich die Hochschwangere eine Smoothie-Bowl mit verschiedenen Früchten und Müsli vor. "Verdammt lecker", schwärmte sie grinsend.

Anschließend verbrachte sie ein wenig Zeit mit ihrer Familie und schlenderte durch das Haus, welches sich Gerald und sie im Mai dieses Jahres gekauft haben, um es sanieren zu lassen.

Dort wurde nun (Stand 8. November) auch endlich die Heizung angebracht, bemerkte sie zufrieden!

Anna Heiser freut sich schon riesig auf ihren Nachwuchs: "Vorfreude wird immer größer!"

"Ich versteh's nicht": Anna Heiser fühlt sich überfordert

Anna (32) und Gerald Heiser (37) gaben sich 2018 das Ja-Wort.
Anna (32) und Gerald Heiser (37) gaben sich 2018 das Ja-Wort.  © Instagram/Screenshot/gerald_r._heiser

Einige Stunden vergingen, ehe sich Anna schließlich doch versuchte aufzuraffen, um sich ans angekündigte Packen zu machen. Dafür druckte sie sich sogar eine Liste vom Krankenhaus aus, laut der unter anderem Wechselsachen für die werdende Mutti sowie mindestens fünf Strampler, Windeln, Feuchttücher und Babydecken nicht fehlen dürfen!

"Ich hoffe da kommt nichts dazwischen, damit ich keine Ausreden mehr hab", murmelte die Dreifachmama, die sichtlich wenig Lust hatte, die Sachen für die Klinik zusammenzusuchen. Und schwupps folgte zwei Stunden später die nächste Story, in der sich die 32-Jährige entmutigt zeigte:

"Ich sitze im totalen Chaos in unserem Schlafzimmer und verstehe nicht, warum mich das packen von der Krankenhaustasche so überfordert" (Rechtschreibung übernommen, Anm. d. Red.).

Nach Missbrauch-Erfahrung: Anna Heiser froh und "gleichzeitig traurig" über Reaktionen ihrer Fans
Anna Heiser Nach Missbrauch-Erfahrung: Anna Heiser froh und "gleichzeitig traurig" über Reaktionen ihrer Fans

Da bleibt nur Daumendrücken, dass die Tasche noch rechtzeitig gefüllt wird – vielleicht auch mit der Hilfe ihres Schatzes Gerald.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/anna_m._heiser (2)

Mehr zum Thema Anna Heiser: