Anne Wünsche postet Foto mit Töchtern: Ihre Fans haben nur eine Frage!

Berlin - Zunge raus und Arme in die Luft: Auf den ersten Blick wirkt Anne Wünsches neuester Instagram-Post einfach wie ein harmonisches Familienfoto mit ihren beiden Töchtern Miley und Juna - doch genau dieser Fakt sorgt unter ihren Fans für Verwirrung.

Nanu! Anne Wünsche (28) zeigt Tochter Juna (4, m.) plötzlich wieder im Netz.
Nanu! Anne Wünsche (28) zeigt Tochter Juna (4, m.) plötzlich wieder im Netz.  © Instagram/anne_wuensche

"👩‍👧‍👧❤️ irgendwie fange ich, diese Zeit total zu genießen. Ich versuche das beste draus zu machen", schreibt die 28-Jährige in der Bildbeschreibung. (Rechtschreibung übernommen)

"Klar, die Kids bauen viel Mist aktuell 😂 jetzt haben sie ja auch mehr Zeit zu zweit, da Miley nicht mehr bis 15:00Uhr in der Schule ist - vorgestern haben sie zB eine blaue Nagellackflasche gefunden & damit mein Waschbecken verschönert 🤷🏼‍♀️😂 und das, wo ich kurz vorher erst alles sauber gemacht habe... heute kann ich darüber lachen, aber den einen Tag bin ich halb explodiert 😅"

Ihre Fans scheint ein ganz anderer Punkt zum Explodieren zu bringen: das ständige Hin und Her zwischen der Ex-BTN-Darstellerin und ihrem Ex-Freund Henning Merten (30), von welchem sie sich vor über einem Jahr getrennt hatte.

Dieser hatte der Influencerin nämlich zuletzt mehrfach untersagt, das Gesicht ihrer gemeinsamen Tochter Juna (4) im Netz zu zeigen. Anne scheint sich an dieses Verbot jedoch nicht zu halten. Klar, dass ihre Fans an dieser Stelle nachhaken.

"Manchmal kommt man hier nicht mehr mit. Mal darf Juna gezeigt werden, dann wieder nicht", wundert sich eine. "Einmal darfst sie zeigen. Dann wieder nicht 🙄 könnt ihr euch mal einigen oder is das nur wegem aufmerksamkeit???", zeigt sich eine andere genervt." Wieder andere unterstellen der Influencerin einzig und allein Provokation gegen ihren Verflossenen.

Ob Henning Merten seine Meinung tatsächlich geändert hat oder wir uns auf den nächsten öffentlich ausgetragenen Rosenkrieg gefasst machen dürfen, werden wohl die kommenden Tage und Wochen zeigen.

Titelfoto: Instagram/anne_wuensche

Mehr zum Thema Anne Wünsche:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0