Anne Wünsche schwanger: Sie hat Angst vor größeren Brüsten!

Berlin - Besser hätte es für Anne Wünsche (30) kaum laufen können. Ausgerechnet auf der romantischen Reise durch Südafrika hat es geklappt: Der Ex-BTN-Star ist wieder schwanger!

Anne Wünsche (30) ist wieder schwanger. Die ehemalige BTN-Darstellerin erwartet ihr drittes Kind, fürchtet aber, dass ihre Brüste zu groß werden.
Anne Wünsche (30) ist wieder schwanger. Die ehemalige BTN-Darstellerin erwartet ihr drittes Kind, fürchtet aber, dass ihre Brüste zu groß werden.  © Instagram/Anne Wünsche

Dabei ließ die Social-Media-Queen ihre Follower live beim Checken des Schwangerschaftstests teilhaben. Auch wenn ihr das Video im Nachhinein Kritik und Spott einbrachte, könnte die Vorfreude kaum größer sein.

Seit der Trennung und dem anschließenden Liebes-Comeback läuft die Beziehung mit ihrem Freund Karim immer besser. Das erste gemeinsame Kind soll nun ihre Liebe krönen.

Allerdings fürchtet die Zweifach-Mama bereits jetzt schon eine Folge der Schwangerschaft. Nicht unbedingt die Gewichtszunahme, sondern größere Brüste.

Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin
Pietro Lombardi Pietro Lombardi erhält Flirt-Nachricht: So reagiert er auf die Verehrerin

"Da hab ich richtig Schiss vor, dass meine Brüste so gigantisch werden", beichtet die Influencerin in ihrer Instagram-Story. "Ich habe mir ja 'ne 75E gekauft. Wenn ich dann schwanger bin, dann habe ich Angst, dass es eine Z oder so wird."

Weil sie sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes mit ihrem Körper nicht mehr wohlgefühlt hatte, legte sich die 30-Jährige beim Schönheits-Doktor auf den OP-Tisch. Womöglich steht bald der nächste Besuch an, denn eigentlich finde sie ihren Vorbau, so wie er jetzt sei, perfekt.

Lässt sich Anne Wünsche wieder operieren?

"Größer dürfen sie nicht werden, dann finde ich es auch eklig", so die Vloggerin weiter. Selbst wenn es aber so kommen sollte, nimmt es das TV-Gesicht gerne in Kauf. Denn die Hauptsache ist, dass es mit dem Wunschkind geklappt hat, wie sie noch einmal deutlich macht.

"Ich werde wahrscheinlich 'ne Doppel Z bekommen und muss mich danach noch mal unters Messer legen, aber naja, ist halt so - dafür hab ich ja ein Baby!"

Titelfoto: Instagram/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Anne Wünsche: