Antonia Hemmer wagt krasse Typ-Veränderung: So sieht die Blondine nicht mehr aus

Hannover - Antonia Hemmer (23) hat keine Lust mehr auf ihre blonde Mähne. Nicht das erste Mal, dass der Influencerin nach einer Typveränderung zumute ist.

Antonia Hemmer (23) hat sich von ihren blonden Haaren verabschiedet.
Antonia Hemmer (23) hat sich von ihren blonden Haaren verabschiedet.  © Screenshot/Instagram/antonia_hemmer

Sie habe sich an ihrem blonden Schopf sattgesehen, erklärte sie am Wochenende ihren Followern auf Instagram. Wäre es nicht so schädlich, hätte sie wohl jeden Tag eine andere Haarfarbe, so die 23-Jährige.

"Auf der einen Seite habe ich Angst, dass - wenn ich meine Haare in Rot, Kupfer oder Peach färbe - dass ich dann nächste Woche voll die verwaschene Haarfarbe hab. Auf der anderen Seite kann ich das hier (Anm.d.Red.: ihr blondes Haar) einfach nicht mehr sehen und bin todesabgefuckt über meine eigenen Haare."

Die Lösung: ein Besuch beim Friseur. Zunächst liebäugelte Antonia mit einem kräftigen Blau - "ich finde, das passt ganz gut zu meiner Augenfarbe, und ich fand die Farbe meiner Perücke gestern auch so nice" - entschied sich dann letztendlich doch für Kupfer.

Sarah-Jane Wollny "extrem" unzufrieden: "Im fünften Monat schwanger"
Sarah-Jane Wollny Sarah-Jane Wollny "extrem" unzufrieden: "Im fünften Monat schwanger"

"Ich fasse es nicht, dass ich das wirklich getan habe", so die Influencerin.

Dass Antonia es obenrum gerne bunt mag, zeigt ein kurzer Clip aus dem Jahr 2016. Damals, mit 16 Jahren, hatte sie ihr schulterlanges Haar in einem kräftigen Pink gefärbt.

Wird Antonia Hemmer eine neue Liebe finden?

Mit 16 Jahren setzte Antonia auf Pink.
Mit 16 Jahren setzte Antonia auf Pink.  © Screenshot/Instagram/antonia_hemmer
Die blonde Mähne ist jetzt auch Geschichte.
Die blonde Mähne ist jetzt auch Geschichte.  © Screenshot/Instagram/antonia_hemmer

Antonia sucht bei "Make Love, Fake Love" nach einem Mann

Findet Antonia bei "Make Love, Fake Love" ihren Traumprinzen?
Findet Antonia bei "Make Love, Fake Love" ihren Traumprinzen?  © RTL Deutschland

Demnächst ist Antonia Hemmer als Single-Lady in dem etwas anderen Kuppel-Format "Make Love, Fake Love" zu sehen. Noch in diesem Monat fällt der Startschuss verkündete RTL zuletzt.

Im vergangenen Jahr suchte Yeliz Koc (30) mit der Unterstützung von Moderatorin Janin Ullmann (42) nach der großen Liebe. Gefunden hat sie jedoch nur Jannik Kontalis. Inzwischen ist der, nach einigem Hin und Her, mit Influencerin Gerda Lewis (31) liiert.

Ob Antonia, der mit Bauer Patrick Romer (28) auch nicht unbedingt ein Glücksgriff gelang, nun einen besseren Riecher beweist? Das erfahrt Ihr ab dem 20. Februar auf RTL+.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/antonia_hemmer

Mehr zum Thema Antonia Hemmer: