Na endlich! Bachelor-Babe Sam erklärt ihre Beziehung zu Netflix-Star

Hamburg/New York (USA) - Samantha Abdul (32, "Der Bachelor") verbringt derzeit eine Woche gemeinsam mit Freundin Gerda Lewis (29) in New York. Ob sie sich auch mit Netflix-Star Brett Oppenheim (45) getroffen hat und was zwischen den beiden jetzt eigentlich läuft, verriet sie in ihrer Instagram-Story.

Samantha Abdul (32) posiert auf Instagram.
Samantha Abdul (32) posiert auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Im Juli wurden erste Gerüchte laut, dass zwischen der Hamburgerin und dem "Selling Sunset"-Protagonisten die Funken sprühen würden.

Gemeinsame Fotos und Instagram-Storys aus den USA folgten und schienen die Liaison auch zu bestätigen. Äußern wollten sich bislang allerdings weder der Amerikaner noch Sam zu diesen.

Das sollte sich am Wochenende ändern.

One-Hit-Wonder Evelyn Thomas ist tot: Diesen Song von ihr kennt wohl jeder!
Promis & Stars One-Hit-Wonder Evelyn Thomas ist tot: Diesen Song von ihr kennt wohl jeder!

Statt weiterhin die Geheimniskrämerin zu spielen, sprach sie jetzt auf Instagram Klartext und fand im Rahmen eines Q&As deutliche Worte.

"Ich bin kein Freund von Labels", betonte die Blondine. "Ich glaube, das Problem ist, viele können sich nicht damit identifizieren, wie ich eine Beziehung sehe, eine zwischenmenschliche Beziehung. Für mich muss es nämlich nicht immer eine feste Beziehung sein."

Der 32-jährigen Mutter eines Sohnes sei es wichtig, dass sie sich mit jemandem gut verstehe, sich austauschen könne. "Dass jemand für mich da ist und man eine gute Zeit miteinander verbringt", führte Sam weiter aus. "Ich will auch nicht mehr und auch nicht weniger."

So wie es aktuell sei, sei es super. "Aber ich bin definitiv nicht in einer festen Beziehung."

Samantha Abdul auf Instagram

So posiert Brett Oppenheim auf Instagram

Samantha Abdul hat geht ihren aktuell richtigen Weg

Obwohl Sam (32) gerade in den USA ist, wird sie sich dieses Mal nicht mit Brett treffen.
Obwohl Sam (32) gerade in den USA ist, wird sie sich dieses Mal nicht mit Brett treffen.  © Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Allgemein wünsche sie sich, dass Menschen mit dem Thema Beziehung offener umgehen würden. "Denn ich glaube, wir sind schon weit weg davon etwas zu labeln oder, dass es da ein 'Muss' geben muss."

Single zu sein, sei nicht nur ein konstanter Zustand, sondern bei vielen Menschen auch eine Lebensentscheidung, glaubt die Tätowiererin zu wissen. "Und man kann auch Single sein und trotzdem andere Menschen kennenlernen. Ich glaube, ich habe da einfach meinen aktuell richtigen Weg, mit dem ich sehr zufrieden bin, der mich auch nicht stresst. So ist es einfach perfekt für mich."

Obwohl sie gerade in den USA ist, wird sie nicht zu Brett nach LA reisen, um sich mit ihm zu treffen. Auch, wenn es ursprünglich eigentlich geplant war.

Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!
Promis & Stars Kurz nach Trennung von Christina Grass: Marco Cerullo nicht alleine im Ibiza-Urlaub!

Die Pläne hätten sich geändert. "Er ist aktuell am Drehen und ich möchte meinen Aufenthalt nicht verlängern. Ich freue mich auf mein Zuhause", erklärte Sam. "Wir machen das wirklich ganz entspannt."

Söhnchen Ilja verbringt die Woche - während Mama auf Reisen ist - bei seinem Vater.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/brettoppenheim, Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Mehr zum Thema Promis & Stars: