"Wir machen das geheim": Bill Kaulitz bekommt schlüpfrige Angebote für 500.000 Euro

Magdeburg/Los Angeles - Noch letzte Woche hatten sich Tom und Bill Kaulitz (beide 32) in ihrem Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" über OnlyFans lustig gemacht. Jetzt hat Bill aber anscheinend Angebote bekommen.

Verkauft Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (32) bald seine Unterhosen?
Verkauft Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (32) bald seine Unterhosen?  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/billkaulitz

Die Zwillinge lachten darüber, dass Bill für eine halbe Million Euro seine getragene Unterwäsche verkaufen würde.

Jetzt der Kracher: Er hat anscheinend ernst gemeinte Angebote bekommen!

Der Tokio-Hotel-Frontmann erklärte in der neuen Podcast-Folge, dass er über Instagram Direktnachrichten von anonymen Nutzern erhalten habe, die auf sein (eigentlich als Spaß gemeintes) Angebot eingegangen seien.

Nach Pavian-Eklat in Nürnberg: Tom und Bill Kaulitz beschimpfen Zoo-Chef!
Bill Kaulitz Nach Pavian-Eklat in Nürnberg: Tom und Bill Kaulitz beschimpfen Zoo-Chef!

Zunächst müsse man, laut seinem Bruder Tom Kaulitz, erst mal herausfinden, welche denn die seriösen Anfragen sind. Doch dann würde er direkt zuschlagen: "Das solltest du mal ausprobieren!"

Die gebürtigen Leipziger witzeln über die skurrile Situation: "Hier ist meine Unterwäsche, da hab ich ein bisschen reingepullert", lacht Bill.

Für die Musiker ist sogar schon die Geldübergabe geklärt. "Ich schicke dann meinen Assistenten", erklärt Bill, "den müsste man dann natürlich einweihen".

Die Zwillinge versprechen sogar, das alles für ihren Podcast zu dokumentieren. Die Identität des Käufers würden sie trotzdem schützen. "Wir machen das geheim, wir halten die Person anonym."

Aber ist denn auch etwas Wahres an diesem Vorhaben? Bill sagt dazu nur: "Ich freu mich drauf, wenn dann mein Business-Manager nachfragt, wo das ganze Geld herkommt."

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/billkaulitz

Mehr zum Thema Bill Kaulitz: