Cathy Hummels schwärmt von Sohn Ludwig und witzelt über Mats-Bericht: Es hagelt heftige Kritik!

München - Cathy Hummels (34) lässt ihre Follower auf Instagram an ihrem Leben teilhaben, gewährt tiefe Einblicke in Privates und Arbeit. Nicht immer fällt die Resonanz auf Postings aber auch positiv aus - so wie am heutigen Mittwoch.

Cathy Hummels (34) folgen auf Instagram inzwischen mehr als 682.000 Menschen, aber nicht jeder Beitrag der Influencerin sorgt für ein positives Echo.
Cathy Hummels (34) folgen auf Instagram inzwischen mehr als 682.000 Menschen, aber nicht jeder Beitrag der Influencerin sorgt für ein positives Echo.  © Tobias Hase/dpa

"Nach einem Unwetter kommt Sonnenschein", schreibt die Influencerin zu ihrem neuesten Beitrag auf der Plattform. Jeder Mensch habe "Höhen und Tiefen in seinem Leben". Über diese zu reden und die Situation anzunehmen, könne enorm helfen.

Cathy hat nach eigener Aussage einen geeigneten Weg für sich gefunden, lege ihren Fokus auf die guten Dinge im Leben. "Ich mache das immer so."

Eine große Hilfe ist dabei offenbar ihr kleiner Sohn Ludwig (4). "Wenn mein Sohn morgens neben mir aufwacht und mir sagt: 'Guten Morgen meine liebe Mama'. Dabei glitzern seine Augen und sagen mir ohne Worte: 'Ich liebe dich und brauche dich'", dann springe ihr Energielevel durch Worte und Blicke auf einhundert Prozent, erklärt die Bayerin zufrieden.

Cathy Hummels: Cathy Hummels: "Das hat mir Mats zur Scheidung geschenkt"
Cathy Hummels Cathy Hummels: "Das hat mir Mats zur Scheidung geschenkt"

Die schönsten Dinge seien schlichtweg kostenlos - "bis auf interessante diverse Artikel auf Bild".

Es handelt sich bei ihren abschließenden Worten um eine Anspielung auf die Berichterstattung der Zeitung zu kürzlich aufgetauchten Bildern, die ihren Ehemann Mats Hummels (33) küssend mit einer anderen Frau zeigen.

Während mehrere User der Herangehensweise der gebürtigen Dachauerin zustimmen und darüber hinaus den Stil der 34-Jährigen loben, glauben andere etwa aufgrund der Ehe-Situation nicht, dass es sich um die ganze Wahrheit handelt.

User üben auf Instagram harte Kritik an Cathy Hummels

Cathy Hummels (34) ist nicht nur als Influencerin tätig, sondern steht darüber hinaus auch als Moderatorin vor der Kamera.
Cathy Hummels (34) ist nicht nur als Influencerin tätig, sondern steht darüber hinaus auch als Moderatorin vor der Kamera.  © Peter Kneffel/dpa

"Ich glaube hinter dieser 'es ist ja alles so witzig, schade habe ich keinen Bild+ Account' Fassade, steckt eine ganz zerbrechliche Seele+Körper", vermutet ein Instagram-Nutzer. Cathy solle endlich aufhören, sich und anderen etwas vorzumachen. "Das hält ja kein Mensch aus", führt er aus.

Sie könne noch tausendmal in den Spiegel schauen und sich sagen, dass alles gut sei. Das, was sie sehe, sei jedoch nur das Äußere. Es handele sich lediglich um eine Fassade, nicht aber um das Innere, das laut dem Kommentator die "wirkliche Wahrheit" kenne.

Auch im Hinblick auf Söhnchen Ludwig wirft der Nutzer Cathy nichts als "leere Phrasen" vor. Eine Kerbe, in die auch andere schlagen. "Österreich Teil 1, Österreich Teil 2, Mailand, Amsterdam, Miami. Österreich Teil III. Kein Wunder, dass der Bub sagt, Mama ich brauche Dich", findet eine Followerin.

Cathy Hummels: Cathy Hummels feiert Geburtstag - in einem äußerst speziellen Outfit!
Cathy Hummels Cathy Hummels feiert Geburtstag - in einem äußerst speziellen Outfit!

"Wenn Dir Dein Kind soviel Energie gibt, wieso ist er dann ständig woanders, nur nicht bei Dir? Wieso rennst Du dann von A nach B, anstatt bei ihm zu sein?", wird im Kommentarbereich des Beitrags vorwurfsvoll fragend in den Raum geworfen.

Eine weitere schreibt: "Also eigentlich ist es ja so, dass Eltern ihre Kinder stark fürs Leben machen sollten und nicht umgekehrt. Ludi als Battery Charger für seine seelengeplagte Mama." Dieser Vergleich habe sie "wirklich fast zu Tränen gerührt". Wann sei sie eigentlich bei ihrem Kind? Hinzu komme noch die räumliche Trennung vom Vater, die der Sprössling zu verarbeiten habe.

Es sind harte Worte, die jedoch außer Acht lassen, dass die Einblicke, die User unter anderem auf Instagram erhalten, nur ausgewählte Bruchstücke eines großen Ganzen sind. Sich anhand eben jener ein allumfassendes Urteil bilden zu wollen, ist schwierig bis unmöglich. Denn letztlich kann nur Cathy beurteilen, was sich richtig anfühlt und was nicht.

Titelfoto: Tobias Hase/dpa

Mehr zum Thema Cathy Hummels: