Kleid offen und ohne BH: Lässt Cathy Hummels hier zu tief blicken?

München - Cathy Hummels (32) präsentiert ihre weiblichen Reize gerne auf Instagram. Nun ließ die Moderatorin in ihrer Story allerdings wohl eher ungewollt fast zu tief blicken.

Cathy Hummels (32) präsentiert sich gerne auf Instagram.
Cathy Hummels (32) präsentiert sich gerne auf Instagram.  © Lino Mirgeler/dpa

Ob im sexy Bikini oder im freizügigen Kleidchen: Hummels setzt ihren Körper gerne auf Social Media in Szene. Doch in ihrer Instagram-Story vom Montag hätte sie sich beinahe einen Nippel-Fauxpas erlaubt.

Seit Kurzem ist die Spielerfrau auch als Moderatorin tätig. Bei der RTLzwei-Show "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" hatte die 32-Jährige ihr TV-Show-Debüt. 

Und obwohl Hummels von den Zuschauern für ihre Moderationskünste scharf kritisiert wurde, erhielt sie von dem Sender weitere Möglichkeiten, ihr Talent unter Beweis zu stellen.

So zum Beispiel bei dem Format "Aftersun, der Talk danach", einer Follow-up-Sendung zu "Love Island". 

Um ihre Instagram-Community kurz vor der Ausstrahlung der finalen Show nochmal richtig heiß zu machen, postete die Influencerin eine Story direkt aus der Maske kurz vor der Sendung.

Doch offenbar hatte Cathy Hummels vergessen, dass ihr Kleid noch offen war ...

Cathy Hummels präsentiert sich sexy auf Instagram

Cathy Hummels fallen beinahe die Brüste aus dem Kleid

Cathy Hummels (32) zeigte sich in ihrer Instagram-Story äußerst freizügig.
Cathy Hummels (32) zeigte sich in ihrer Instagram-Story äußerst freizügig.  © Instagram Cathy Hummels

Als Cathy Hummels auf Sendung ging, saß das Glitzerkleid natürlich perfekt. Doch bei der Vorbereitung zu der Show wollte es die Wahlmünchnerin wohl noch etwas luftiger haben.

Die Follower der 32-Jährigen bekamen sehr tiefe Einblicke geliefert. Ohne BH und mit offenem Kleid meldete sich Hummels in ihrer Instagram-Story

Für ihren anschließenden TV-Auftritt hagelte es auf Twitter erneut Kritik. "Cathy Hummels - der wahr gewordene Moderations-Albtraum" und "Es wäre zu einfach, Cathy Hummels mit einem billigen Gag niederzuschreiben, aber kann ihr bitte jemand aufrichtig sagen, dass Moderation nichts für sie ist. Das fände ich schön", hieß es auf der Plattform. 

Doch von ein paar negativen Kommentaren wird sich Hummels sicherlich nicht beeinflussen lassen. Die Bayerin ist Kritik schließlich gewohnt.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa/Instagram Cathy Hummels (Bildmontage)

Mehr zum Thema Cathy Hummels:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0