Modelvertrag für Claudia Oberts Lover: "Liegt an meinem blendenden Aussehen"

Hamburg - Gerade erst sorgte er mit Freundin Claudia Obert (62) im "Sommerhaus der Stars" für Aufsehen, nun ließ Max Suhr (25) die nächste Bombe platzen: Der Hamburger ist jetzt Model!

Max Suhr (25), Lover von Trash-TV-Queen Claudia Obert (62), hat einen Modelvertrag unterschrieben.
Max Suhr (25), Lover von Trash-TV-Queen Claudia Obert (62), hat einen Modelvertrag unterschrieben.  © André Lenthe Fotografie, Instagram/iammaxsuhr (Bildmontage)

Der selbständige Webdesigner hat einen Vertrag bei der führenden Hamburger Agentur "MGM Models" unterschrieben - und auch schon die ersten Jobs in der Tasche.

"Ich wurde auf einer Vernissage in Hamburg entdeckt. Dann ging es auch schon Schlag auf Schlag, es folgten Probeaufnahmen, jetzt gibt es schon die ersten Aufträge. Ich freue mich riesig!", erklärte der 25-Jährige gegenüber "BILD".

Doch nicht nur das, auch an einer Schauspielschule wurde der Trash-TV-Neuling angenommen. Max dazu: "Das liegt natürlich an meinem blendenden Aussehen."

Claudia Obert: Claudia Obert im Mutter-Himmel: "Sie ist wie mein eigenes Kind"
Claudia Obert Claudia Obert im Mutter-Himmel: "Sie ist wie mein eigenes Kind"

Und Claudia? Die 62-Jährige freue sich "total" für ihn und unterstütze ihn sehr, so der Jungspund. "Sie gibt mir zu Hause Catwalk-Training, schließlich kommt sie ja aus der Modebranche", verdeutlichte Max.

Die Designerin und Boutique-Besitzerin selbst sagte: "Viel zu schade, dass Max als Webdesigner den ganzen Tag vor dem Computer hockt und programmiert. Das können doch die Nerds machen. Er muss raus in die Welt! Nach New York, Rio, Tokio – so wie ich in jungen Jahren!"

So zeigt sich Neu-Model Max Suhr mit Claudia Obert auf Instagram

Model-Boss von Max Suhr beeindruckt: "Naturtalent vor der Kamera"

Angst um den Womanizer oder Eifersucht gegenüber anderen Frauen habe sie nicht. "Auf keinen Fall, ich will ihn ja nicht haben, bis ich sterbe. Ich gönne ihm auch viele andere", unterstrich die Unternehmerin.

Selbst ihre eigenen Freundinnen seien "alle ganz hot auf ihn", betonte die ehemalige "Promis unter Palmen"-Kandidatin - und ergänzte: "Einen Waisenknaben an meiner Seite kann ich nicht gebrauchen."

Doch nicht nur bei den Frauen auch bei Agenturchef Marco Sinervo hat Max mächtig Eindruck hinterlassen: "Er ist ein sehr gut aussehender Typ und sehr fotogen (...). Die Fotos mit Max sind sehr hochwertig geworden – er ist ein Naturtalent vor der Kamera", sagte der 46-Jährige zu "BILD".

Titelfoto: André Lenthe Fotografie, Instagram/iammaxsuhr (Bildmontage)

Mehr zum Thema Claudia Obert: