Nach nur einer Woche: SAT.1 schmeißt Claudia Obert aus dem Programm

Hamburg - Bitteres Aus für Claudia Obert (59)! Nach nur zwei Folgen hat SAT.1 die Datingshow "Claudias House of Love" klammheimlich aus der Primetime am Dienstagabend geschmissen.

"Claudias House of Love" kam bei den Zuschauern bislang nicht gut an.
"Claudias House of Love" kam bei den Zuschauern bislang nicht gut an.  © Sat.1

Eigentlich sollten am kommenden Dienstag, 6. April, ab 20.15 Uhr Folge 3 und 4 gezeigt werden. Doch am Donnerstag hat der Sender das Programm geändert.

Statt "Claudias House of Love" erwartete die Zuschauer nun die X-te Wiederholung des Kinofilms "Harry Potter und der Halbblutprinz" – offenbar ein Quotenbringer.

Über die Gründe dafür kann nur gemutmaßt werden. Ein möglicher Anlass: "Claudias House of Love" ging in der Zuschauergunst offenbar unter. Die ersten beiden Folgen des Trash-Formats erzielten grottenschlechte Zuschauerwerte.

Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht
Tanja Szewczenko Tanja Szewczenko steckt Gegenstand in Spülmaschine und wird bitter enttäuscht

Der Mediendienst dwdl berichtete, dass nur 560.000 Zuschauer die erste Folge sahen, bei der zweiten waren es 590.000 Zuschauer. Der Marktanteil der für die Werbung wichtigen Altersgruppe zwischen 14 und 49 Jahren lag bei 3,4 und 3,6 Prozent.

Das seien "katastrophale Werte". Selbst der Spartensender "Nitro" erzielte mit dem uralten James-Bond-Film "Goldfinger" einen höheren Marktanteil (4,1 Prozent). Das war offenbar eine Abstimmung mit der Fernbedienung.

Dann sendet SAT.1 doch noch "Claudias House of Love"

So hätte sie es wohl gern: Claudia Obert (59) zwischen lauter sportlichen jungen Kerlen.
So hätte sie es wohl gern: Claudia Obert (59) zwischen lauter sportlichen jungen Kerlen.  © Joyn / Endemol Shine Germany / Marc Rehbeck

Das kann allerdings auch daran liegen, dass Fans der stets Champagner trinkenden Unternehmerin die schlüpfrige Show seit Anfang Januar auf dem Streaming-Portal "Joyn+" sehen können und nicht aufs lineare Fernsehen angewiesen sind.

Zu den schlechten Werten kommt auch Kritik seitens der Zuschauer in sozialen Netzwerken und Medienberichten angesichts der fragwürdigen Zurschaustellung von Alkoholkonsum und sexuellen Inhalten.

Ganz rausgeworfen wurde "Claudias House of Love" anscheinend noch nicht aus dem SAT.1-Programm. Am Mittwoch, 14. April, werden ab 23.45 Uhr zuerst Folge 1 und 2 wiederholt, danach gibt es ab 1.50 Uhr bis 3.35 Uhr die dritte und vierte Episode zu sehen.

Cathy Hummels: Cathy Hummels erfüllt Ludwig Herzenswunsch: Muss "viel emotional stemmen"
Cathy Hummels Cathy Hummels erfüllt Ludwig Herzenswunsch: Muss "viel emotional stemmen"

Verbannt ins Nachtprogramm, wenn die meisten Menschen schlafen. Wann die restlichen vier Folgen gesendet werden, ist im geänderten Programmplan nicht zu sehen.

TAG24 bat SAT.1 um eine Stellungnahme zur Programmänderung. Eine Antwort liegt (noch) nicht vor.

Titelfoto: Joyn / Endemol Shine Germany / Marc Rehbeck

Mehr zum Thema Claudia Obert: