Nackt am Pool: Daniela Katzenberger kriegt alles "unter einen Hut"

Mallorca/Ludwigshafen am Rhein - Die durch die RTLZWEI-Show "Goodbye Deutschland" bekannt gewordene Daniela Katzenberger (35) zog nun auf Instagram blank.

Daniela Katzenberger (35) genießt die Sonnenstrahlen im spanischen Mallorca.
Daniela Katzenberger (35) genießt die Sonnenstrahlen im spanischen Mallorca.  © Instagram / Daniela Katzenberger (Screenshots)

Auf dem Foto liegt die 35-Jährige am Pool einer Finca auf Mallorca und lässt es sich gut gehen. Scheinbar nackt und ohne Badebekleidung strahlt sie lächelnd in die Kamera.

Die Körperteile, die sie jedoch nicht mit ihren gut zwei Millionen Instagram-Abonnenten teilen möchte, versteckt die raffinierte Blondine gekonnt unter einem großen Hut.

Dazu witzelt sie: "Soll doch mal einer sagen, ich würde nicht alles unter einen Hut kriegen."

Daniela Katzenberger: Daniela Katzenbergers Griff in die Gülle: "hab die Schnauze voll von Sch***"
Daniela Katzenberger Daniela Katzenbergers Griff in die Gülle: "hab die Schnauze voll von Sch***"

Dass sich Daniela oftmals selbst nicht ganz ernst nimmt, ist für ihre Fans auf Social Media nichts Neues. Diese lieben die authentische Art der "Katze".

Daniela trotzt der perfekten Instagram-Welt

Ganz authentisch zeigt sich Daniela Katzenberger (35) mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis (55) am Sonntagmorgen auf Instagram.
Ganz authentisch zeigt sich Daniela Katzenberger (35) mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis (55) am Sonntagmorgen auf Instagram.  © Instagram / Daniela Katzenberger (Screenshot)

Späße auf eigene Kosten stehen bei der Blondine an der Tagesordnung. Daniela zeigt sich häufig in alltäglichen Situationen ihres Lebens und nimmt sich dabei nicht selten selbst auf die Schippe.

In ihrem aktuellen Post zeigt sie sich mit ihrem Mann Lucas Cordalis (55) an einem ganz normalen Sonntagmorgen im Bett. Noch sichtlich zerstreut und ungeschminkt schaut die 35-Jährige in die Kamera.

Dazu schreibt sie: "Mehr Sonntag geht nicht 😂".

Daniela Katzenberger: Daniela Katzenberger zurück auf Social Media - und gleich so freizügig
Daniela Katzenberger Daniela Katzenberger zurück auf Social Media - und gleich so freizügig

Klar erkennbar: Auch im Schlafzimmer des Ehepaars setzt die "Katze" ihre Lieblingsfarbe durch. Selbst die Bettwäsche erstrahlt im grellen Pink.

Privater Account: Die "Katze" braucht eine Pause

Daniela Katzenberger (35) meldet sich ab und zu bei ihren Fans mit einem Story-Post.
Daniela Katzenberger (35) meldet sich ab und zu bei ihren Fans mit einem Story-Post.  © Instagram / Daniela Katzenberger (Screenshots)

Im Sommer beschloss die Blondine, etwas Abstand von Social Media zu nehmen. Ihr Instagram-Account ist momentan auf privat gestellt.

In einem Post Mitte Juli machte sie klar, dass sie Instagram-Detox brauche. Mit den Worten "Kätzchen macht Pause" meldete sich Daniela für unbestimmte Zeit aus der Social-Media-Welt ab.

Aktuell postet die Kult-Blondine nur sporadisch Bilder und gibt ihren Fans kurze Lebenszeichen in Form von Instagram-Storys.

Auch die Kommentar-Funktion unter ihren Posts wurde deaktiviert. Eigentlich tritt die 35-Jährige gern in die digitale Interaktion mit ihren Fans und freut sich über Nachrichten.

Lässt sich also nur hoffen, dass sich das Social-Media-Detox der Katze bald dem Ende neigt.

Titelfoto: Instagram / Daniela Katzenberger (Screenshots)

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger: