Daniele Negroni exklusiv über seine TV-Ausraster: "Da ist noch viel, viel mehr passiert"

Köln/Berlin – In der TVNOW-Original-Show "Couple Challenge" hat niemand so stark polarisiert, wie Ex-DSDS-Star Daniele Negroni (25) mit seinen Wutanfällen. Im Interview mit TAG24 verrät der Superstar-Zweitplatzierte, wie er nach der Sendung zu seinen Ausrastern steht.

Daniele Negroni (25) musste bei "Couple Challenge" regelmäßig von seiner Freundin Laura Steinert (25) getröstet werden.
Daniele Negroni (25) musste bei "Couple Challenge" regelmäßig von seiner Freundin Laura Steinert (25) getröstet werden.  © TVNow

Es waren Szenen, die viele Zuschauer heftig schockiert haben. Daniele Negroni ging nicht nur lautstark auf seine Mit-Camperinnen Anna Orlova (29) und Tatiana Corrado Rahimkhan (27) los, sondern wütete auch gegen das ganze Produktionsteam hinter der Kamera.

"Ich f*cke euer System, zusammen mit meinem Schatz. Und ich weiß, diese Sendung wird es danach nicht mehr geben", feuerte der Sänger in Folge 6 völlig außer Rand und Band gegen die Show-Macher.

Dabei waren es oft scheinbare Nichtigkeiten, die ihn in Rage brachten, wie zum Beispiel Annas "ihr kleinen Wichser"-Jubel in Folge 4. Gegenüber TAG24 offenbart Daniele, dass er mit der Radiomoderatorin und ihrer BFF von Beginn an nicht klargekommen sei.

"Die kommen wieder rein und wollen uns so hinterrücks das Messer in den Rücken stechen. So nach dem Motto 'ihr Wichser'. Das hat mich verwirrt in dem Moment", erklärt der 25-Jährige. Die beiden hätten auch viel hinter dem Rücken der anderen Kandidaten geredet, meint er und wirft den Ghetto-Schwestern ein "falsches Spiel" vor.

Daniele fühlt sich bei Ibuprofen-Affäre falsch dargestellt

Nicht nur einmal ist Daniele Negroni (25) bei "Couple Challenge" von 0 auf 180 gekommen.
Nicht nur einmal ist Daniele Negroni (25) bei "Couple Challenge" von 0 auf 180 gekommen.  © TVNow

Und auch für die augenscheinlich total überzogene Pöbelei um eine simple Ibuprofen-Tablette will Daniele seine Gründe gehabt haben. So sorgte sich der Musiker um seine Freundin Laura Steinert (25), die nach einem Challenge-Unfall unter heftigen Ohrenschmerzen litt.

"Was eben niemand weiß – ich habe schon 20 Mal normal gefragt, ob man uns einen Arzt reinschicken kann", meint Daniele. Mit seiner Bitte sei er jedoch auf taube Ohren gestoßen.

Die mutmaßliche Begründung des Senders habe dazu gelautet: "Es darf kein Arzt ins Camp kommen wegen Corona. Denn wir sind ja alle in Quarantäne gewesen und die Ärzte angeblich nicht." Da habe sich Daniele gefragt: "Warum sind denn überhaupt Ärzte hinter der Kamera, wenn sie nicht ins Camp kommen dürfen?"

Die Ibuprofen-Tablette habe er übrigens bis heute nicht erhalten, legt Daniele mit einem gewissen Galgenhumor nach.

Während er sich in dieser Szene falsch dargestellt fühlt, ist Daniele den Show-Produzenten in einem anderen Punkt aber sogar dankbar. So flippte er nach dem K.O. in der Exit Challenge zum wiederholten Mal aus – wovon dem Zuschauer jedoch das meiste verborgen blieb.

"Da ist ja noch viel, viel, viel mehr passiert, bevor ich in diesen Krankenwagen eingestiegen bin", gesteht Daniele. Gezeigt wurde das am Ende aber nicht: "Dann hätte man da jeden im Bild gesehen: den Produktionsleiter, den Kameramann, die Securities."

Daniele will mit TV-Coach Carsten Stahl an seinem Aggressionsproblem arbeiten

Laura Steinert und Daniele Negroni (beide 25) sind auch nach "Couple Challenge" noch ein Paar.
Laura Steinert und Daniele Negroni (beide 25) sind auch nach "Couple Challenge" noch ein Paar.  © TVNOW / Pervin Inan-Serttas

Inzwischen hat Daniele nach eigener Aussage eingesehen, dass er in dieser und anderen Situationen schlichtweg zu weit gegangen ist.

"Meine Mum sieht mich so, meine Brüder sehen mich so und ich glaube nicht, dass die in dem Moment stolz auf mich waren." Sein großer Bruder habe die Hälfte der Show gar nicht angeschaut, "weil er's peinlich fand."

Und auch seine in der Sendung so stumme Freundin musste das "respektlose" Verhalten erst einmal verdauen. Lauras Meinung ist für Daniele dabei auch die wichtigste, denn: "Diese ganzen Menschen da draußen, die was Negatives sagen über mich, die jucken mich genauso, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt."

Vor allem für Laura wolle Daniele nun aber an sich arbeiten und bekommt dafür bekannte Unterstützung: "Zusammen mit Carsten Stahl mache ich gerade mein Anti-Aggressionstraining."

Das volle TAG24-Interview mit Daniele Negroni findet Ihr auf YouTube. Alle Folgen von "Couple Challenge" sind im Stream bei TVNOW abrufbar.

Titelfoto: Montage: TVNOW / Pervin Inan-Serttas, TVNOW

Mehr zum Thema Daniele Negroni:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0