Danni Büchner spricht offen über Sex: Zwischen ihr und Ennesto Monté geht's heiß her

Frankfurt am Main/Mallorca - Seit rund zwei Wochen sind Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) offiziell ein Paar. Ob zwischen den beiden schon seit Längerem etwas lief, mochte bislang keiner der beiden so wirklich preisgeben. Doch nun überraschte die Mallorca-Auswanderin mit einem ziemlich intimen Geständnis.

Mallorca-Auswanderin Danni Büchner (42) und Schlager-Barde Ennesto Monté (45) können anscheinend nicht die Finger von einander lassen.
Mallorca-Auswanderin Danni Büchner (42) und Schlager-Barde Ennesto Monté (45) können anscheinend nicht die Finger von einander lassen.  © Instagram/Danni Büchner

Im Rahmen einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Kanal beantwortete die 42-jährige Witwe des im November 2018 verstorbenen Kult-Auswanderers Jens Büchner (†49) ohne zu zögern folgende Frage eines Fans:

"Würdest du eher auf Sex oder auf Chips verzichten?". Anstatt sich in Schweigen zu hüllen und sich auf ihre Privatsphäre zu berufen, plapperte die wohl bis über beide Ohren verliebte Danni munter drauf los und entschied sich ohne nachzudenken für die Antwort: "Momentan verzichte ich dann eher aufs Essen!"

Wie es aussieht, können die beiden Verliebten also aktuell wohl kaum die Finger voneinander lassen und nutzen scheinbar jede Gelegenheit, um es zwischen den Laken krachen zu lassen. Dannis offene Art und Gelassenheit dieser ziemlich intimen Frage gegenüber kann durchaus als Indiz dafür herhalten, dass zwischen ihr und dem Schlager-Barden bereits seit längerer Zeit die Funken fliegen.

Die Bekanntmachung ihrer Liebe zu Ennesto sei aber dennoch nicht ganz freiwillig gewesen, wie sie Mitte November auf Instagram bekanntgab. Dort berichtete sie von privaten Fotos, die ohne ihr Zutun veröffentlicht worden seien (TAG24 berichtete). Erst daraufhin habe sie sich in Abstimmung mit ihrem neuen Partner dazu entschlossen, auch ihre Fans an ihrem Liebesglück teilhaben zu lassen.

Danni Büchner würde für den Sex mit Ennesto sogar aufs Essen verzichten

Ob übrigens Ennestos aufgemotzter "Zauberstab" einen Teil zum regen Sexleben der beiden beiträgt, teilte Danni hingegen nicht mit. Schon im Oktober 2018 hatte er begonnen, seinen Penis mit Eigenfett voluminöser und größer zu gestalten. Den - wohl daraufhin gar nicht mehr so - "kleinen Ennesto" präsentierte er schließlich stolz in der Nackt-Dating-Show "Naked Attraction" auf RTLII (TAG24 berichtete).

Vergrößerter "Lümmel" hin oder her: Fakt ist, dass Danni und Ennesto die Liebe zueinander äußerst gut zu tun scheint - da dürfen sogar die Chips im Vorrats-Schrank bleiben.

Titelfoto: Instagram/Danni Büchner

Mehr zum Thema Danni Büchner:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0