"Albtraum und Schock" - Davina Geiss erlebt Rutschpartie in 450-PS-Boliden

Köln - Das größte Geschenk zu ihrem 18. Geburtstag hatte sich Davina Geiss (18) im vergangenen Jahr selbst gemacht, nämlich: ein Stückchen Freiheit! Die älteste Tochter von Multimillionär Robert Geiss (58) und seiner Frau Carmen (56) hat pünktlich ihren Führerschein bestanden.

Davina Geiss (18) hat zu ihrem 18. Geburtstag einen nagelneuen Audi RS Q3 mit 450 PS unter der Haube geschenkt bekommen.
Davina Geiss (18) hat zu ihrem 18. Geburtstag einen nagelneuen Audi RS Q3 mit 450 PS unter der Haube geschenkt bekommen.  © Instagram/the_real_davina_geiss (Screenshots, Bildmontage)

Als passendes Geschenk dazu gab es von ihren Eltern, wie könnte es auch anders sein, ein Auto! Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man ja so schön. Und natürlich handelte es sich bei dem fahrbaren Untersatz nicht um den ollen Gebrauchten vom Nachbarn.

Ein nagelneuer Audi RS Q3 mit satten 450 Pferdestärken musste es dann schon sein. Der Hochleistungs-SUV ist in rasanten 4,5 Sekunden bei einem Tempo von 100 Kilometern pro Stunde.

In den neuen Folgen von "Die Geissens" befindet sich die Familie gerade auf Heimatbesuch in Köln. Bei der Übergabe ihres neuen Autos verdrückt Davina vor Freude sogar ein paar Tränchen. "Ich vertraue meinen Eltern hundert Prozent, wenn die mir ein Auto schenken", so die 18-Jährige.

Davina Geiss: Davina Geiss heizt Fans im hautengen Dress mächtig ein: "Shades of Grey"
Davina Geiss Davina Geiss heizt Fans im hautengen Dress mächtig ein: "Shades of Grey"

So ein kraftvolles Ungetüm will aber auch im Zaum gehalten werden. Das dachte sich auch Papa Robert und organisierte als verantwortungsbewusster Vater ein Fahrsicherheitstraining.

"Da braucht man einen professionellen Fahrlehrer, der dem Kind jetzt mal beibringen kann, wie man mit 450 PS hantiert", so der zweifache Familienvater. Und Robert wäre nicht "Der Man", wenn er nicht auch gleich den passenden Mann dafür aus dem Hut zaubern würde.

Es ist kein Geringerer als Ralf Schumacher (48). Der jüngere Bruder von Formel-1-Legende Michael Schumacher (53) bestritt selbst 180 Rennen im größten Rennzirkus der Welt und fuhr dabei sechs Siege ein.

Carmen Geiss ist begeistert von den Fahrkünsten ihrer Tochter

Schleudergang und Rutschpartie mit 450 PS unter der Haube

Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher (48) und Robert Geiss (58) haben sichtlich Spaß beim Fahrsicherheitstraining in Köln.
Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher (48) und Robert Geiss (58) haben sichtlich Spaß beim Fahrsicherheitstraining in Köln.  © RTLZWEI

Zunächst überzeugt sich Robert selbst von den Fahrkünsten des 48-Jährigen. "Guter Mann", grinst der "Uncle Sam"-Gründer auf dem Beifahrersitz, während Ralf auf der Teststrecke seine Skills präsentiert. Davina schaut sich das ganze Spektakel zunächst von der Rückbank aus an.

Doch nur wenige Augenblicke später ist die 18-Jährige gefordert. Ihr zur Seite steht dabei Ralfs Sohn David. Der 20-Jährige ist selbst Rennfahrer und wechselte zur Saison 2022 in die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft (DTM).

Davina hat kein Problem damit. Denn: "Ich kenne den David schon, seitdem ich ein Baby bin." Mama Carmen hat ebenso ein gutes Gefühl, als ihre Tochter die Reifen quietschen lässt: "Wenn jemand Ahnung hat, dann sind das die Schumachers!"

Davina Geiss: Davina Geiss im heißen Lack-Kostüm mit Fledermaus-Maske: Wen sucht sie?
Davina Geiss Davina Geiss im heißen Lack-Kostüm mit Fledermaus-Maske: Wen sucht sie?

Im Parcours geht der Fahranfängerin dann bei Schleudergang und Rutschpartie mit knapp 450 PS unter der Haube doch ganz schön die Düse. "Ihr könnt euch nicht vorstellen, was für ein Schock und ein Albtraum es ist, wenn sich das ganze Auto plötzlich bewegt", so die 18-Jährige im Interview. Doch das Training trägt Früchte: Nach einigen Fehlversuchen gibt es am Ende sogar Applaus für Davinas Fahrkünste.

Zu sehen sein wird die Lehrstunde der Schumachers in der kommenden Doppelfolge von "Die Geissens" am Montag ab 20.15 Uhr bei RTLZWEI.

Mehr zum Thema Davina Geiss: