Denise Munding teilt erstes Kuschelbild mit ihrer Tochter, "von Kopf bis Fuß perfekt"

Kreis Höxter – Die "Bauer sucht Frau"-Stars Denise Munding (32) und Nils Dwortzak (26) sind seit dem vergangenen Donnerstag stolze Eltern einer Tochter. Noch liegen Mama und Tochter im Krankenhaus, doch die Liebe zum Nachwuchs ist bereits jetzt unbändig.

Erschöpft liegt Denise Mundings (32) Tochter in den Armen ihrer stolzen Mutter.
Erschöpft liegt Denise Mundings (32) Tochter in den Armen ihrer stolzen Mutter.  © Screenshot/Instagram/denise_munding

Denise teilte am Donnerstag ein erstes Bild ihrer Tochter in der Instagram-Story. Den Weg zur Geburt hatte die tätowierte Landwirtin begleitet – von den schmerzhaften Wehen bis hin zum glücklichen Moment, in dem sie ihr Baby an sich kuscheln konnte.

Seitdem verweilt die 32-Jährige im Krankenhaus und lernt ihr Baby kennen. Denise ist bereits Mutter eines Sohnes, nun hat sich ihre Mutterliebe noch einmal verdoppelt. In einem rührenden Text erklärt sie ihrer kleinen Tochter ihre Liebe. "Nun hast du unsere kleine Familie auf schnellem Wege vollkommen gemacht", beginnt sie.

Ihren Spross bezeichnet die Pferdewirtin als "Geschenk". Zudem verspricht sie ihrem Baby, dass sie und Freund Nils ihre grenzenlose Liebe in das Leben des neuen Erdenbürgers stecken würden.

Julian Engels zeigt sein neues Tattoo, doch ein Kind fehlt auf dem Bild
Sarah Engels Julian Engels zeigt sein neues Tattoo, doch ein Kind fehlt auf dem Bild

"Für dich da sein und dich schützen. Du, unser kleiner Engel, bist von Kopf bis Fuß perfekt", schwärmt die glückliche Mutter.

Denise teilt Mama-Tochter-Foto

Denise Munding führt glückliches Familienleben

Für Denise ist es das zweite Kind. Freund Nils wurde zum ersten Mal Vater.
Für Denise ist es das zweite Kind. Freund Nils wurde zum ersten Mal Vater.  © Montage: Screenshot/Instagram/denise_munding

Denise könnte glücklicher nicht sein. Ihr Leben scheint perfekt, seitdem Nils an ihrer Seite ist. 2020 lernten sie sich bei "Bauer sucht Frau" kennen. Damals hatte sich die Zweifach-Mama jedoch in einen anderen Mann verguckt und Nils zunächst nach Hause geschickt. Mit ihrem Auserwählten lief es jedoch nicht gerade glatt und Denise überdachte ihre Entscheidung. Sie machte eine Kehrtwende und bat Nils um Verzeihung.

Offenbar die richtige Wahl, denn Ende Dezember machte das Duo seine Liebe offiziell. Wenig später waren sie bereits verliebt und es folgte die Schwangerschaft. Damit ist die Familienplanung erst einmal abgeschlossen. Das machte Denise bereits vor einiger Zeit deutlich.

Nun dürfte sie mehr als froh sein, dass ihr Töchterchen auf der Welt und der Babybauch damit Geschichte ist. Während ihrer Schwangerschaft ließ Denise nämlich verlauten, dass sie ihre Kugel gar nicht so schön finde. Am liebsten hätte sie ihren Bauch damals unter übergroßen Kleidungsstücken versteckt.

Nach Erdbeben in Türkei: Sarafina und Silvia Wollny wollen helfen
Sarafina Wollny Nach Erdbeben in Türkei: Sarafina und Silvia Wollny wollen helfen

Lieber trage sie ihr Baby "außerhalb" ihres Körpers mit sich herum. Glücklicherweise kann sie das nun tun!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/denise_munding

Mehr zum Thema Denise Munding: