Patricia Blanco hintergeht ihren Andreas: "Ich falle innerlich zusammen"

Hamburg - Sie gehen durch dick und dünn! Reality-TV-Sternchen Patricia Blanco (50, "Promis unter Palmen) und Moderator Andreas Ellermann (55) hatten das große Abspecken geplant, doch dann wurde sie schwach.

Patricia Blanco (50) hat ihren Partner Andreas Ellermann (55) bei seinem Diät-Vorhaben hintergangen.
Patricia Blanco (50) hat ihren Partner Andreas Ellermann (55) bei seinem Diät-Vorhaben hintergangen.  © Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial

Im spanischen Jet-Set-Ort Marbella quartierte sich das Paar vor einiger Zeit für knapp drei Wochen in einer Klinik ein. Das Ziel der Fastenkur: Die Kilos sollten purzeln.

Und das taten sogar. Ellermann flog mit sage und schreibe 15 Kilogramm weniger zurück in die Heimat, sie mit satten sieben.

Doch zu Hause verfielen Patricia und ihr Verlobter wieder in alte Muster. So schnell sie an Gewicht verloren hatten, so schnell hatten sie es auch wieder drauf.

Karl Merkatz ist tot! Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben
Promis & Stars Karl Merkatz ist tot! Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben

Daher erfolgte jetzt der nächste Versuch. In Warnemünde an der Ostsee versuchten sie es mit einer Schrothkur.

Dabei werden die Patienten morgens in ein nasses Laken gewickelt und dürfen an einigen Tagen sogar Wein trinken.

Doch so richtig konnten sich Patricia und Ellermann nicht an die Vorgaben halten. "Es gab bei der Kur auch trockene Tage, die wir dann zu feuchten gemacht haben", erklärte der 55-Jährige der Bild. "Trotzdem war ich ernsthaft dabei."

Patricia Blanco zeigt auf Instagram ihren Diät-Erfolg

Patricia Blanco hat genug von Abnehm-Kuren

Die 50-Jährige brauch sich bei diesem Körper keine Gedanken ums Abnehmen machen.
Die 50-Jährige brauch sich bei diesem Körper keine Gedanken ums Abnehmen machen.  © Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial

Das galt anfangs auch das TV-Sternchen. Doch nach fünf Tagen war ihr jegliche gute Laune vergangen. "Sie war im Keller." Die Folge: Sie brach die Kur vorzeitig ab. "Schon wieder eine Abnehmkur, ich falle ja bald innerlich zusammen", klagte sie.

Und dann beging sie einen folgenschweren Fehler! Wie Ellermann weiter berichtete, sei Patricia einfach zu einem Fast-Food-Restaurant gefahren und habe sich dort Burger und Fritten hereingezogen.

"Ich musste einfach dahin, konnte nicht widerstehen", erklärte die 50-Jährige ihren Ausrutscher, der für einigen Stress bei dem Paar gesorgt haben dürfte.

Neue Frisur und kaum wiederzuerkennen: Welcher Popstar zeigt sich hier im neuen Look?
Promis & Stars Neue Frisur und kaum wiederzuerkennen: Welcher Popstar zeigt sich hier im neuen Look?

Denn ihr Partner war davon alles andere als begeistert. "Wenn mein Partner mich nicht unterstützt, werde ich nie abnehmen." Damit war nicht nur die Laune von Patricia wegen der erneuten Kur im Keller, sondern auch bei Ellermann, weil er sich hintergangen fühlte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/patriciablancoofficial

Mehr zum Thema Promis & Stars: