Evelyn Burdecki im Visier der Polizei! TV-Beauty erlebt Schock auf der Düsseldorfer Kö

Düsseldorf - Riesen-Schock für Evelyn Burdecki (34)! Die TV-Blondine ist auf der Düsseldorfer Königsallee ins Visier der Polizei geraten. Der Grund: Zwei Langfinger hatten es auf die Promi-Lady abgesehen oder besser gesagt auf ihr Auto.

Evelyn Burdecki (34) musste auf der Düsseldorfer Königsallee eine unschöne Erfahrung machen.
Evelyn Burdecki (34) musste auf der Düsseldorfer Königsallee eine unschöne Erfahrung machen.  © Henning Kaiser/dpa

So hatte sich am gestrigen Mittwochabend auf der berühmten Shopping-Meile ein bereits polizeibekannter Mann an einem Range Rover zu schaffen gemacht, wie die Beamten mitteilten. Tatsächlich soll es sich dabei um den SUV von keiner Geringeren als Evelyn Burdecki gehandelt haben. Ein Polizeisprecher habe dies auf Anfrage bestätigt, berichtet der "Express".

Nach Angaben der Ermittler war die 34-Jährige mit ihrem Auto auf der Kö unterwegs und ahnte dabei nicht, dass sie von zwei Ganoven beobachtet wurde. Das Duo soll Evelyn beim Parken auf der Bankenseite des Prachtboulevards ausgespäht und zugeschlagen haben, als die ehemalige Dschungelkönigin von ihrem Range Rover wegging.

Einer der beiden Männer sei zielgerichtet auf den SUV zugegangen. Dann habe er das Auto geöffnet und das Innere durchwühlt. Das Funksignal von Evelyns Autoschlüssel sei möglicherweise durch einen Störsender unterdrückt worden, sodass der 34-jährige Täter freie Bahn hatte, erklärte die Polizei.

Evelyn Burdecki: Wechselt Evelyn Burdecki die Seiten? Reality-Star liebäugelt mit neuem Job
Evelyn Burdecki Wechselt Evelyn Burdecki die Seiten? Reality-Star liebäugelt mit neuem Job

Der Mann sei anschließend mit seiner Beute in Richtung Steinstraße geflüchtet, wo sein Komplize (51) bereits im Auto und mit laufendem Motor auf ihn gewartet habe. Was die beidem Gauner dabei nicht wussten: Auch sie wurden die ganze Zeit über beobachtet - und zwar von der Polizei.

Diebe räumen Evelyn Burdeckis Auto aus, doch die Polizei ist ihnen schon auf den Fersen

Polizisten nahmen die beiden Langfinger fest und gaben die gestohlenen Sachen an Evelyn zurück. (Symbolbild)
Polizisten nahmen die beiden Langfinger fest und gaben die gestohlenen Sachen an Evelyn zurück. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Zivilfahnder hatten das Duo, das zuvor verdächtig oft die Königsallee umrundet hatte, seit geraumer Zeit im Visier und sahen dabei zu, wie der 34-Jährige Evelyns SUV leer räumte.

"In der Marienstraße konnten die beiden Männer aus ihrem Auto heraus durch die Zivilfahnder festgenommen werden", sagte ein Sprecher. In ihrem Wagen fanden die Ermittler die gestohlenen Wertgegenstände von Evelyn und stellten diese sicher.

Wenig später konnte die wohl sehr erleichterte TV-Blondine ihr Hab und Gut dann auf der Polizeiwache in der Stadtmitte abholen.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki flirtet hinter den Kulissen mit Oliver Pocher: Geht da vielleicht was?
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki flirtet hinter den Kulissen mit Oliver Pocher: Geht da vielleicht was?

Persönlich meldete sie sich bislang nicht zu dem Vorfall. Erst vor wenigen Wochen hatte Evelyn noch gezeigt, was sie alles in ihrem vollgepackten Range Rover lagert.

Hätte die Polizei nicht eingegriffen, hätten die Diebe wohl reichlich Kohle an den teils kostspieligen Habseligkeiten der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin verdient. Die Ermittlungen in dem Fall dauern weiter an.

Titelfoto: Montage: 123rf/foottoo, Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: