Evelyn Burdecki meldet sich bei ihren Fans zurück: Das ist der Grund für ihr Schweigen

Ibiza - Es war still geworden um Evelyn Burdecki (34). Die Dschungelqueen von 2019 zog sich in den vergangenen Tagen aus der Öffentlichkeit zurück und meldete sich nicht mehr bei ihren Fans. Jetzt ist sie wieder da und hat auch den Grund erklärt.

Evelyn Burdecki (35) meldete sich nach einigen Tagen mal wieder bei ihren Fans.
Evelyn Burdecki (35) meldete sich nach einigen Tagen mal wieder bei ihren Fans.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

"Ihr wundert euch jetzt bestimmt, warum ich mich die ganze Zeit nicht gemeldet habe. Ich hab euch ja versprochen, dass ich am Sonntag ein Reel hochlade mit meinen ganzen Ibiza-Lieblingsrestaurants und Ständen", teilte die Blondine mit polnischen Wurzeln ihren rund 803.000 Followern bei Instagram mit.

Das habe sie auch alles vorbereitet, aber "der Tag ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen, weil mein Handy ins Wasser gefallen ist".

Deshalb regte sie sich über den Hersteller des Handys auf, da dieser immer garantieren würde, dass man damit ins Wasser gehen könne. "Pustekuchen! Das ist einmal kurz ins Wasser gefallen und dann war alles Schrott", führte Evelyn weiter aus.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki geht im Ibiza-Urlaub joggen: Dann macht sie einen schrecklichen Fund
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki geht im Ibiza-Urlaub joggen: Dann macht sie einen schrecklichen Fund

Nun ist die frühere Teilnehmerin der RTL-Datingshow "Der Bachelor" aber wieder am Start. Denn der Fehler konnte wieder behoben werden, sodass alles wieder geht.

Rund 800.000 Menschen folgen Evelyn Burdecki bei Instagram

Nicht nur ihr Handy macht ihr zu schaffen: Evelyn Burdecki hat weiteres Problem zu beklagen

Im vergangenen Jahr passte der TV-Blondine ihr Dirndl für das Münchener Oktoberfest nicht.
Im vergangenen Jahr passte der TV-Blondine ihr Dirndl für das Münchener Oktoberfest nicht.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

Doch nicht nur ihr defektes Mobiltelefon machte der 34-Jährigen zu schaffen, sondern auch ihr geplanter Flug. Denn eigentlich wollte die TV-Blondine eine Saftkur anfangen, um abzunehmen, doch diese muss verschoben werden, "weil der Flug Verspätung hat".

"Ich komme einfach nicht an, sitze hier am Flughafen und stecke hier fest", berichtete die bildschöne Düsseldorferin. Die Saftkur gehe los, sie wisse aber nicht wann und gebe Bescheid, wenn es so weit ist.

Zahlreiche Fans wollten von Evelyn auch wissen, warum sie diese Kur mache und ob dies nicht schwer sei. "Ja, ich bin natürlich aufgeregt, denn das ist für mich natürlich auch ein Riesenereignis, weil wir ihr wisst, liebe ich es zu Essen", gab die ehemalige "Promi Big Brother"-Teilnehmerin zu.

Evelyn Burdecki: Shitstorm für Evelyn Burdecki! Als sie das mit ihrem EM-Trikot macht, laufen ihre Fans Sturm
Evelyn Burdecki Shitstorm für Evelyn Burdecki! Als sie das mit ihrem EM-Trikot macht, laufen ihre Fans Sturm

Allerdings wolle sie unbedingt Abnehmen, denn es ist Oktoberfestzeit und dort geschah ihr im vergangenen Jahr ein Fauxpas. Ihr Dirndl war dem TV-Sternchen zu eng, sodass sie die oberen Knöpfe nicht zu bekam.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/evelyn_burdecki

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: