Exsl95 greift bekannte Streamerin an und kassiert einen Shitstorm

Maxdorf - Ärger für Exsl95! Der 25-jährige Streamer aus dem pfälzischen Maxdorf und ehemalige große Nummer auf YouTube (ihm folgten vor der Löschung seines Hauptkanals fast eine halbe Million Menschen) ist per Twitter seine "Kollegin" Luna Peruna (28) angegangen.

Streamer Exsl95 (25, links im Bild) hat per Twitter seine "Kollegin" Luna Peruna (28, rechts im Bild) angegriffen. (Fotomontage)
Streamer Exsl95 (25, links im Bild) hat per Twitter seine "Kollegin" Luna Peruna (28, rechts im Bild) angegriffen. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot Instagram/exsl95, Screenshot Instagram/luna_peruna

Die Düsseldorferin wurde als Gaming-Streamerin auf der Plattform Twitch bekannt, wo ihr mittlerweile mehr als 88.000 Menschen folgen. Inzwischen präsentiert sie sich jedoch als Health- und Fitness-Coach; zeigt beispielsweise wie Pamela Reif (24) Übungen für Home-Workouts und vieles mehr.

Ein Fakt, der Exsl offenbar sauer aufstieß. "Wenn man mit gaming nicht mehr weiter kommt, macht man halt einfach auf Fitness Trainerin", schrieb er in einem Tweet. "Aber hey, sie ist nicht so eine, sie hatte nur kein anderes Sport Outfit im Schrank."(Rechtschreibung und Grammatik übernommen, Anm. d. Red.)

Darüber hinaus unterstellte er Peruna, unehrlich mit ihrer Community umzugehen. Daraufhin gingen zahlreiche User in den Kommentaren seines Tweets auf die Barrikaden.

Luna Peruna lädt Exsl95 herzlich zum Fitness-Workout ein

Exsl95 hatte erst zuletzt über sein fehlendes Liebesglück mit Frauen philosophiert. (Fotomontage)
Exsl95 hatte erst zuletzt über sein fehlendes Liebesglück mit Frauen philosophiert. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram.com/Exsl95

So meldete jemand Exsl95 wegen Diskriminierung bei dem Kurznachrichtendienst, da Luna aus seiner Sicht von Exsl diskreditiert werde und Unterstellungen an den Kopf geworfen bekäme.

Tobias Eckmeier (wie Exsl95 mit bürgerlichem Namen heißt) fühlt sich missverstanden, hob die enge Hose von Peruna in ihrem Stream hervor und beharrte darauf, dass sie mit solchen Outfits ganz bestimmte Hintergedanken habe.

Doch das half dem GTA-Gamer auch nicht mehr. "Statt zu meckern, könntest du bei ihrem Programm mitmachen", kommentierte ein weiterer User, woraufhin sich sogar Luna Peruna selbst zu Wort meldete und schrieb: "Er wäre herzlich eingeladen!"

Außerdem musste Exsl in diesem Zusammenhang noch Breitseiten gegen seine eigene Körperstatur ertragen. "Witzig wenn fettsäcke sich über Leute lustig machen die Sport machen, pass Ma lieber auf dann kommst du vielleicht noch über 50", schrieb jemand über den pfundigen Web-Promi. (Rechtschreibung und Grammatik übernommen, Anm. d. Red.)

Nachdem der 25-Jährige erst vor wenigen Tagen über sein fehlendes Liebesglück mit Frauen philosophiert hatte, gibt es nun also erneut Probleme mit dem anderen Geschlecht. Inwieweit die einprasselnde Kritik Exsls Standpunkt zu dieser Thematik beeinflussen, bleibt abzuwarten...

Titelfoto: Montage: Screenshot Instagram/exsl95, Screenshot Instagram/luna_peruna

Mehr zum Thema Exsl95:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0