Gefühls-Chaos bei Gina-Lisa: Auf Nacht mit Flocke folgt wilde Knutscherei mit dieser Frau!

Frankfurt am Main/Berlin/Köln - Da schien Gina-Lisa Lohfink mit ihren Heiratsplänen schon so weit zu sein und auch den richtigen Partner fürs Leben gefunden zu haben. Doch dann kam alles ganz anders ...

Nach ihrer Enttäuschung mit Diogo (29) hat Gina-Lisa (37) jede Menge Trost bei Flocke (26) gefunden.
Nach ihrer Enttäuschung mit Diogo (29) hat Gina-Lisa (37) jede Menge Trost bei Flocke (26) gefunden.  © Screenshot Joyn

Jetzt steckt die 37-Jährige in einer echten Zwickmühle. Denn nach einer gemeinsamen Nacht mit Kevin "Flocke" Patzer (26) tauchte urplötzlich die frühere "Bachelor"- und "Princess Charming"-Kandidatin Stephie Stark (28) auf und es kam zu einer heftigen Knutscherei mit Folgen.

Für die Doku-Soap "Bei Gina-Lisa läuten die Hochzeitsglocken" hat sich Gina-Lisa bekanntlich vorgenommen, in genau drei Monaten zu heiraten - in Las Vegas. Alles ist bereits organisiert, nur der oder die Auserwählte fehlt eben noch.

Eigentlich war ja Diogo Sangre (29) Gina-Lisas erste Wahl, weil sich die beiden bei "Forstenhaus Rampensau" ja schon nähergekommen waren. Doch nach einigen Dates und einer total verkorksten Überraschungsparty, die Gina-Lisa für Diogo gegeben hatte, stellte sich schnell heraus: Das passt nicht!

Gina-Lisa Lohfink: Gina-Lisa Lohfink verspricht Fans "Barbiepower": Das steckt dahinter
Gina-Lisa Lohfink Gina-Lisa Lohfink verspricht Fans "Barbiepower": Das steckt dahinter

Trost fand die ehemalige GNTM-Kandidatin dann noch in der Nacht nach der Party bei Flocke, zu dem es bislang eigentlich nur eine rein freundschaftliche Verbindung gab. "Schon komisch, da habe ich gar nicht mit gerechnet", meinte Gina-Lisa dazu.

Nach einem Besuch bei Flocke in Berlin schien aber tatsächlich alles zu passen. Zurück in Frankfurt telefonierte Gina-Lisa täglich mit ihm. Und selbst als sie ihm ihre Heiratsabsichten beichtete, reagierte der 26-Jährige total positiv. "Herr Lohfink hört sich gut an", freute er sich schon auf Las Vegas.

Bei Gina-Lisa und Stephie Stark hat es offenbar schwer gefunkt

Kurz nachdem sich Stephie (28, l.) und Gina-Lisa vorgestellt worden waren, legten die beiden auch schon sehr ordentlich los.
Kurz nachdem sich Stephie (28, l.) und Gina-Lisa vorgestellt worden waren, legten die beiden auch schon sehr ordentlich los.  © Screenshot Joyn

Doch dann das: Gina-Lisa wurde nach Köln eingeladen, um auf einem Queer-Event eine Laudatio zu halten. Dabei traf sie auch auf Matthias Mangiapane (40) und Sam Dylan (33), zwei weitere Bekannte aus dem "Forsthaus Rampensau".

Und die beiden waren alles andere als begeistert von Gina-Lisas Absichten, ausgerechnet Flocke zu heiraten. "Ich möchte ihr noch mal jemanden vorstellen, ehe sie sich für Flocke entscheidet", meinte Sam.

Und gesagt, getan: Er machte Stephie mit ihr bekannt und es dauerte nicht wirklich lange, bis sich die beiden innig küssten und gar nicht voneinander lassen konnten. An Flocke hatte Gina-Lisa da überhaupt nicht mehr gedacht.

Gina-Lisa Lohfink: Nach "Hochzeitsglocken"-Fiasko: Jetzt ist Gina-Lisa Lohfink total verknallt!
Gina-Lisa Lohfink Nach "Hochzeitsglocken"-Fiasko: Jetzt ist Gina-Lisa Lohfink total verknallt!

"Es hat bei uns gefunkt. Sie hat es geschafft, dass er gar nicht mehr in meinen Gedanken war", meinte die gebürtige Hessin nach dem Abend. Da auch ein weiteres Treffen sehr harmonisch verlief, ist nun also auch Stephie eine heiße Kandidatin für den Traualtar in Las Vegas.

Diesen beiden großen Problemen muss sich Gina-Lisa nun stellen

Nun muss sich Gina-Lisa allerdings zwei großen Problemen stellen. Einerseits hat sie Stephie noch nichts von ihren Hochzeitsplänen erzählt und die 28-Jährige hält nicht viel von Heiraten. "Ich habe Angst, dass ich sie vergraule", fürchtet Gina-Lisa deshalb.

Andererseits muss sie natürlich Flocke erklären, dass sie auch noch jemand anderen datet. "Wenn er von Stephie erfährt, dann flippt er aus", ist sich Gina-Lisa sicher. Es stehen also zwei schicksalshafte Gespräche an ...

In nur drei Monaten will Gina-Lisa jetzt den Mann oder die Frau fürs Leben finden.
In nur drei Monaten will Gina-Lisa jetzt den Mann oder die Frau fürs Leben finden.  © Seven.One/Boris Breuer

Zu sehen ist "Bei Gina-Lisa läuten die Hochzeitsglocken" heute ab 22.30 Uhr bei ProSieben und als Stream bei Joyn. Bei Joyn Plus kann man außerdem bereits jetzt die beiden Episoden der kommenden Woche sehen.

Titelfoto: Bild-Montage: Screenshot Joyn/Screenshot/Joyn

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink: