Damit stellte sie sogar Superstars in den Schatten: Heidi Klum glänzt in Gold bei den Grammys!

Los Angeles - Goldener Auftritt! Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung hat Heidi Klum (49) modisches Feingefühl bewiesen und selbst Superstars wie Beyoncé (41) in den Schatten gestellt.

Heidi Klum (49) bewies diesmal ein besseres Händchen für glamouröse Auftritte.
Heidi Klum (49) bewies diesmal ein besseres Händchen für glamouröse Auftritte.  © Bildmontage: Amy Sussman/Getty Images/AFP (2)

Während das Topmodel bei der Golden-Globe-Verleihung Anfang des Jahres mit ihrem Paillettenkleid völlig daneben griff, strahlte sie Sonntagnacht in Los Angeles an der Seite von Gatte Tom Kaulitz (33) in einem tief ausgeschnittenen, trägerlosen Kleid des Design-Duos "The Blonds".

Doch nicht nur die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin zog mit ihrem Outfit die Blicke auf sich.

So schwebte Taylor Swift (33) in einem dunkelblauen, glitzernden Zweiteiler über den roten Teppich.

Heidi Klum: Überraschende Family-Reunion: Heidi und Leni Klum wiedervereint mit Flavio Briatore!
Heidi Klum Überraschende Family-Reunion: Heidi und Leni Klum wiedervereint mit Flavio Briatore!

Adele (34) präsentierte sich nach sechs Jahren Grammy-Abstinenz in einer bordeauxroten Robe von Louis Vuitton.

Heidi Klum zeigt ihren Goldlook auf Instagram

Andere Stars bei den Grammys

Taylor Swift (33) bezauberte in einer bodenlangen Robe von Roberto Cavalli.
Taylor Swift (33) bezauberte in einer bodenlangen Robe von Roberto Cavalli.  © IMAGO/ZUMA Wire
Adele (34) konnte sich insgesamt sieben Trophäen schnappen, darunter ein Grammy für das Album des Jahres.
Adele (34) konnte sich insgesamt sieben Trophäen schnappen, darunter ein Grammy für das Album des Jahres.  © picture alliance/dpa/Invision/AP
Shania Twain (57) lieferte definitiv den ungewöhnlichsten Look des Abends.
Shania Twain (57) lieferte definitiv den ungewöhnlichsten Look des Abends.  © picture alliance/dpa/Invision/AP

Besonderer Blickfang war zudem Sängerin Shania Twain (57), die mit ihren frisch gefärbten feuerroten Haaren und ihrem "Cruella De Vil"-Look definitiv im Gedächtnis bleiben wird.

Titelfoto: Amy Sussman/Getty Images/AFP

Mehr zum Thema Heidi Klum: