Jasmin Herren zieht Bilanz nach Auktion: Das brachte ihr Dschungel-Bikini an Kohle

Köln - Jasmin Herren (44) ist in Geldnot geraten. Aus diesem Grund veranstaltete die Witwe von "Lindenstraße"-Star Willi Herren (†45) auf Instagram eine Auktion. Bei dieser konnten Fans Kleidungsstücke der 44-Jährigen kaufen. Jetzt zieht die TV-Bekanntheit Bilanz.

Jasmin Herren (44) veranstaltete am Wochenende eine Live-Auktion.
Jasmin Herren (44) veranstaltete am Wochenende eine Live-Auktion.  © Instagram/Screenshot/jasminherren78

Nicht weniger als 8000 Euro wollte Jasmin Herren mit der Versteigerung von Kleidungsstücken, die sie und ihr verstorbener Mann Willi trugen, einnehmen.

In der Verlosung waren ihr Bikini, den sie im Dschungelcamp getragen hat, sowie ihr Hochzeitskleid. Doch den angestrebten Betrag hat die Auktion nicht eingebracht.

Dennoch zeigte sich die TV-Bekanntheit zufrieden mit dem Erlös: "Seit dem Wochenende sind schon 4400 Euro zusammengekommen – und das, obwohl weder mein Hochzeitskleid noch Willis Anzug gekauft wurden", sagte die 44-Jährigen gegenüber der Bild.

Leni Klum: Leni Klum teilt Foto im BH - und wird angefeindet!
Leni Klum Leni Klum teilt Foto im BH - und wird angefeindet!

Die Witwe von "Lindenstraße"-Star Willi Herren ist vor Monaten in Geldnot geraten. Denn die Mallorca-Sängerin muss seit dem Tod ihres Ex-Mannes Gerichtskosten, Rechnungen und die Rückzahlung von Corona-Hilfen tilgen.

Deshalb veranstaltete die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin am Samstag die Live-Auktion auf Instagram. Insgesamt 120 Teile ist Herren losgeworden.

Verkauft hat sie jedoch nur Wintersachen - eine weitere Auktion mit den Sommerkleidungsstücken soll bald folgen.

Jasmin Herren gibt trotz der schweren Situation nicht auf

Mallorca-Sängerin verkauft ihren Dschungel-Bikini

Zahlreiche Pakete konnte die TV-Bekanntheit an die Käufer der Auktion verschicken.
Zahlreiche Pakete konnte die TV-Bekanntheit an die Käufer der Auktion verschicken.  © Screenshot/Instagram/jasminherren78

Neben einem Show-Kleid, das der 44-Jährigen stolze 450 Euro einbrachte, verkaufte die Sängerin auch einen Bikini. Das Besondere an dem Stück: Diesen trug die Kölnerin bei ihrer Teilnahme am Dschungelcamp 2022.

Doch einen großen Erlös konnte die Schlager-Liebhaberin mit dem guten Stück nicht erzielen: Sie bekam lediglich zehn Euro dafür.

Ein großer Erfolg war die fünfstündige Live-Auktion für die TV-Bekanntheit dennoch. "Ich habe damit bereits eine Klageschrift beglichen. Jeder einzelne Euro hat mir ein Stückchen geholfen", freute sich Herren über die rege Teilnahme.

Jenny Frankhauser zeigt private Aufnahmen der zweiten Geburt: "Wirklich hart"
Jenny Frankhauser Jenny Frankhauser zeigt private Aufnahmen der zweiten Geburt: "Wirklich hart"

Einen weiteren Pluspunkt konnte sie ebenfalls ausmachen: "Der Keller ist jetzt leerer, aber noch nicht leer genug. Ich brauche Platz für mein neues Leben!"

Titelfoto: Bildmontage/Instagram/jasminherren78

Mehr zum Thema Jasmin Herren: