"Blümchen" gibt Einblicke in ihre Traumhochzeit: "Könnten nicht glücklicher sein"

Hamburg - Sie ist wieder unter der Haube: Vor rund drei Wochen trat Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43) zum zweiten Mal in ihrem Leben vor den Traualtar, heiratete ihren Verlobten, einen Modeunternehmer aus Dänemark.

Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43) hat via Instagram Einblicke in ihre Traumhochzeit gegeben. Sie und ihr Mann "könnten nicht glücklicher sein". (Archivfoto)
Sängerin Jasmin "Blümchen" Wagner (43) hat via Instagram Einblicke in ihre Traumhochzeit gegeben. Sie und ihr Mann "könnten nicht glücklicher sein". (Archivfoto)  © Georg Wendt/dpa

In den vergangenen Tagen gab die 90er-Ikone auf ihrem Instagram-Profil Einblicke in die Traumhochzeit, die in einem 200 Jahre alten Herrenhaus in Schleswig-Holstein stattgefunden hat.

So postete die 43-Jährige in ihrem Feed gleich mehrere Schnappschüsse, unter anderem von ihrem Hochzeitskleid, den letzten Vorbereitungen, ihren Brautjungfern, der Location und den Feierlichkeiten.

In der Caption bedankte sich Jasmin bei ihren Hochzeitsplanern, schrieb: "Von Anfang an war es ein Match und der ganze Prozess der Planung und Umsetzung unserer Traumhochzeit war geprägt von Kreativität, Begeisterung und liebevoller Gestaltung!"

Schauspieler Richard Lewis gestorben: "Robin Hood" machte ihn berühmt
Promis & Stars Schauspieler Richard Lewis gestorben: "Robin Hood" machte ihn berühmt

Sie und ihr Mann "könnten nicht glücklicher sein", verdeutlichte die "Herz an Herz"-Interpretin, ehe sie sich einigen ganz besonderen Menschen in ihrem Leben widmete.

"1000 Dank auch an meinen bezaubernden Brautjungfern, angeführt von der besten Trauzeugin der Welt! Anna, Helena, Britta, Sophie und Juliane - ein Leben ohne Euch wäre nicht vorstellbar!", unterstrich sie.

Jasmin "Blümchen" Wagner postet bei Instagram Fotos von ihrer Hochzeit

Jasmin Wagner: Traumhochzeit macht ihr neues Familienglück perfekt

"Blümchen" und ihr Mann hatten sich 2021 bei einem Blind Date kennengelernt, das von einer Freundin eingefädelt worden war. Anschließend ging es schnell: Im November 2022 wurden sie Eltern einer Tochter, Anfang dieses Jahres folgte die Verlobung.

Für die gebürtige Hamburgerin ist es die zweite Ehe, nachdem sie von 2015 bis 2020 bereits mit dem Unternehmer Frank Sippel verheiratet gewesen war. Im vergangenen Jahr ging die offizielle Scheidung über die Bühne.

Ob Jasmins neues Familienglück dieses Mal für die Ewigkeit ist?

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Jasmin "Blümchen" Wagner: