Zoff nach Baby-News? Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser entfolgen sich

Ludwigshafen - Gibt es wieder Streit in der Familie? Die Halbschwestern Jenny Frankhauser (29) und Daniela Katzenberger (35) folgen sich nicht mehr auf Instagram.

Jenny Frankhauser (29, l.) und Daniela Katzenberger (35) folgen sich nicht mehr auf Instagram.
Jenny Frankhauser (29, l.) und Daniela Katzenberger (35) folgen sich nicht mehr auf Instagram.  © Jenny Frankhauser, Screenshot: Instagram.com/Jenny Frankhauser/danielakatzenberger (Fotomontage)

Vor rund drei Wochen verkündete Jenny Frankhauser (29), dass sie schwanger ist. Glückwünsche hagelte es von allen Seiten.

Mama Iris Klein (54) freut sich sehr über einen weiteren Enkel, kommentierte: "❤️❤️❤️❤️ ich bin so glücklich, dass ich wieder Oma werden darf ❤️" und zeigte ihre Freude in ihren Instagram-Storys. Daniela Katzenberger kommentierte mit Herzen, doch weitere öffentliche Reaktionen gab es von ihr nicht.

Haben sich die beiden Halbschwestern nun nach der wunderschönen Nachricht wieder verkracht?

Wütende Jenny Frankhauser schießt gegen Oliver Pocher: "Lass meine Mutter in Ruhe"
Jenny Frankhauser Wütende Jenny Frankhauser schießt gegen Oliver Pocher: "Lass meine Mutter in Ruhe"

Die Influencerin und der Reality-Star sind nicht zum ersten Mal im Clinch. Als Jennys Vater Andreas 2017 starb, verkrachten sich die beiden sehr heftig. Die 29-Jährige warf ihrer Schwester vor, den Tod öffentlich gemacht zu haben und nicht zur Beerdigung gekommen zu sein.

Erst 2020 versöhnten sich die beiden wieder in Daniela Katzenbergers Reality-Sendung "Familienglück auf Mallorca". Daniela stand damals mit Frühstück vor Jennys Tür in Ludwigshafen und die beiden Halbschwestern lachten nach langer Zeit wieder gemeinsam. Jenny besuchte Daniela und ihre Mutter Iris Klein auf Mallorca und es schien so, als sei der Familienfrieden längst wieder zurück.

Doch nun scheint wieder etwas zwischen den Schwestern vorgefallen zu sein, denn auf Instagram folgen sie sich nicht mehr.

Was ist zwischen den Schwestern vorgefallen?

Die Kultblondine wünschte sich nach Sophia (6) lange ein zweites Kind, doch es klappte wohl einfach nicht. Vor rund einem Jahr erklärte sie, sich damit abgefunden zu haben. Ob die Schwangerschaft ihrer kleinen Schwester alte Wunden aufgerüttelt hat, ist reine Spekulation.

Jenny berichtete auf Instagram jedenfalls, ihre Mama in Erziehungsfragen zurate zu ziehen. Ob sie an der Erziehung der Katze zweifelt - ebenfalls reine Spekulation.

Die kleinere Schwester tritt in die Fußstapfen der Größeren und bekommt eine eigene Reality-Show auf TLC. Wie das die Katze findet, auch unklar.

Die beiden sind in Streitfragen jedenfalls geübt und wer weiß, vielleicht lässt sich das Thema mit wenigen Worten aus der Welt schaffen und die neue Versöhnung steht schon wieder vor der Tür.

Titelfoto: Jenny Frankhauser, Screenshot: Instagram.com/Jenny Frankhauser/danielakatzenberger (Fotomontage)

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser: