Jimi Blue Ochsenknecht nach Liebes-Aus: Diese Entscheidung geht unter die Haut

Von Elias Kaminski

Berlin - Jimi Blue Ochsenknecht (30) geht einen radikalen Schritt! Der Ex-Freund von Yeliz Koc (28) hat sich das Partner-Tattoo auf seinem Unterarm überstechen lassen.

Jimi Blue Ochsenknecht (30) ließ sich ein neues Partner-Tattoo stechen.
Jimi Blue Ochsenknecht (30) ließ sich ein neues Partner-Tattoo stechen.  © Screenshot/Instagram/bionader, Annette Riedl/dpa (Bildmontage)

Nach der Trennung im Herbst vergangenen Jahres kurz vor der Geburt der gemeinsamen Tochter Elaine Snow und der darauffolgenden öffentlichen Schlammschlacht will der Schauspieler offenbar endgültig abschließen.

Daher musste nun auch der tätowierte Morsecode verschwinden, den auch der Körper seiner Verflossenen ziert. Doch auch hier geht der 30-Jährige in die Vollen und setzt ein eindeutiges Zeichen: Er ließ sich auch ein Liebes-Tattoo stechen – für seine neue Freundin Laura Marie Geissler (23).

Das Ergebnis präsentiert er stolz am Montag zum Geburtstags seiner Flamme. Auf Instagram teilt er einen Videoclip mit der Tintenkunst.

Ex-Bodybuilderin Carina Møller-Mikkelsen: "Durch das Training blieb meine Periode aus"
Promis & Stars Ex-Bodybuilderin Carina Møller-Mikkelsen: "Durch das Training blieb meine Periode aus"

Statt der Pünktchen prangt jetzt eine durchgezogene schwarze Linie auf seinem Unterarm, direkt darüber eine eindeutige Botschaft.

"If lost please return to laura" (übersetzt: bei Verlust bitte an Laura zurückgeben), ist dort zu lesen (Rechtschreibung übernommen).

Jimi Blue Ochsenknecht lässt sich Liebeserklärung an Laura Marie Geissler tätowieren

Doch damit nicht genug: Im Begleittext zu dem Video süßholzraspelt Jimie Blue Ochsenknecht, was das Zeug hält. Alle sollen sehen, wie verliebt er ist.

"Du bist die lustigste, schlauste, herzlichste und ehrlichste Frau, die ich jemals kennengelernt habe. In vielen Dingen bist du ein Vorbild für mich und muss mir auf jeden Fall noch ein paar Scheiben von dir abschneiden", schwärmt der Sohn von Natascha Ochsenknecht (57). "Ich möchte mich bei dir bedanken, dass du immer für mich da bist, mich mental unterstützt und meinen Weg ohne Wenn und Aber supportest."

"Was wir beide zusammen durchmachen können, viele nicht sehen und vor allem nicht verstehen, das muss auch nicht jeder, denn diese Bindung, die wir zusammen haben, kann uns keiner wegnehmen", schreibt er weiter.

Abschließend offenbart der "Wilde Kerle"-Star: "Ich liebe dich über alles und werde immer an deiner Seite sein, wenn du mich brauchst."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/bionader, Annette Riedl/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: