Liebesgerüchte um Kim Kardashian und Sportler: Reality-TV-Star will Privatsphäre!

Los Angeles (USA) - Die vergangenen Jahre machte Kim Kardashians (43) Liebesleben immer wieder Schlagzeilen. Zuerst die Scheidung von Ehemann Kanye "Ye" West (46) im Jahr 2022, dann die Beziehung und anschließende Trennung von Pete Davidson (30). Damit soll jetzt erst einmal Schluss sein.

Kim Kardashian (43) hat Klatschgeschichten rund um ihr Liebesleben satt.
Kim Kardashian (43) hat Klatschgeschichten rund um ihr Liebesleben satt.  © FRAZER HARRISON / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Wie eine Quelle gegenüber dem britischen Boulevardmagazin "Daily Mail" verraten haben soll, hat sich die zweitälteste Kardashian-Jenner-Schwester vorgenommen, einen Teil ihres Privatlebens ab sofort aus der Öffentlichkeit heraus zu halten.

"Kim möchte ihr Liebesleben im Moment so privat wie möglich halten", erklärte der Insider.

Somit ist es auch kein Wunder, dass sich die Unternehmerin noch nicht zu den neusten Gerüchten rund um sie geäußert hat: Angeblich soll sie sich derzeit mit dem US-amerikanischen Football-Spieler Odell Beckham Jr. (31) treffen.

Familien-Ausflug: Darum sind Kim, Kylie und ihre Mutter der Hingucker
Kim Kardashian Familien-Ausflug: Darum sind Kim, Kylie und ihre Mutter der Hingucker

So waren die beiden Ende vergangenen Jahres auf seiner Geburtstagsparty gesichtet worden, kennengelernt sollen sie sich bereits im September haben.

Ein Statement zu ihrem Beziehungsstand gibt es bisher von beiden noch nicht.

Und dies scheint dank der neusten Einstellung des Reality-TV-Sternchens auch vorerst so zu bleiben.

Kim Kardashian soll mit Football-Spieler zusammen sein

Derzeit soll sich die Unternehmerin mit dem US-amerikanischen Football-Spieler Odell Beckham Jr. (31) treffen.
Derzeit soll sich die Unternehmerin mit dem US-amerikanischen Football-Spieler Odell Beckham Jr. (31) treffen.

Was jedoch klar ist: Der Sportler und die 43-Jährige stehen sich derzeit sehr nahe. So erklärte die Quelle weiter, dass beide eine innige Freundschaft pflegen.

Ob diese rein platonisch ist, behalten Odell und Kim scheinbar vorerst für sich.

Der Wide Receiver der Footballmannschaft "Baltimore Ravens" war zuvor jahrelang mit dem Model Lauren Wood (30) zusammen gewesen, die beiden wurden im Februar 2022 zum ersten Mal Eltern, als der kleine Zydn (2) zur Welt kam.

Große Ankündigung: North West (10) macht es ihrem Papa nach
Kim Kardashian Große Ankündigung: North West (10) macht es ihrem Papa nach

Auch Kim ist bereits Mutter. Gemeinsam mit Kanye hat sie vier Kinder: North (10), Saint (8), Chicago (6) und Psalm (4).

Titelfoto: Bildmontage: Frazer Harrison / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP, Loren Elliott / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Kim Kardashian: