Weil sie gegen Selena Gomez schoss: Kylie Jenner verliert eine Million Follower!

Los Angeles (USA) - Das Hollywood-Drama zwischen Justin Biebers (29), Ex Selena Gomez (30) und seiner jetzigen Frau Hailey Bieber (26) zieht weite Kreise. Wobei besonders letztere immer wieder gegen die "My Mind and Me"-Sängerin stichelte. Auch Kylie Jenner (25), die zu Haileys engsten Freundinnen gehört, machte mit, was wohl vielen ihrer Follower missfiel...

Selena Gomez (30, l.) nannte ihr Augenbrauen-Umstyling einen Unfall. Wenige Stunden später meldete sich Kylie Jenner (25) in einer Story und fragte mit einem Text über ihren eigenen Augenbrauen: "Das war ein Unfall?"
Selena Gomez (30, l.) nannte ihr Augenbrauen-Umstyling einen Unfall. Wenige Stunden später meldete sich Kylie Jenner (25) in einer Story und fragte mit einem Text über ihren eigenen Augenbrauen: "Das war ein Unfall?"  © Bildmontage/Screenshots: YouTube/Tea Spill, TikTok/selenagomez

Unter den US-Promis scheint es mittlerweile zwei Lager zu geben: Team Selena und Team Hailey. So stehen hinter Selena Größen wie Miley Cyrus (30) oder Tailor Swift (33). Model Hailey Bieber hingegen umgibt sich mit Kollegin Bella Hadid (26) sowie Mitgliedern des Kardashian-Jenner-Klans wie Kendall (27) oder Kylie.

Eine Reihe kleiner aber bedeutender Ereignisse hat die Situation beider Lager verschärft. Auslöser dafür: eine Spitze gegen Selenas Augenbrauen. Das berichtete jüngst die britische Zeitung "Daily Mail".

Die Sängerin und Schauspielerin teilte diese in einer Story auf TikTok, bevor sie sich entschloss, der beliebten Video-Plattform für eine Weile den Rücken zuzukehren. Drei Stunden später erschien auch eine Story von Kylie Jenner, die nach einer verdächtigen Reaktion auf den vorangegangenen Post von Selena aussah.

Mit viel Bier: Kylie und Kendall gönnen sich spritzige Autofahrt
Kylie Jenner Mit viel Bier: Kylie und Kendall gönnen sich spritzige Autofahrt

Zumindest für Fans und Follower. Die beiden Stars dementierten das Drama schnell mit kurzen Tweets.

Kylie kommentierte: "Das reicht. Es gab kein Shading gegenüber Selena und ich habe ihren Augenbrauen-Post nicht gesehen! Ihr Leute macht etwas aus nichts. Das ist dumm."

"Einverstanden @kyliejenner. Es ist alles unnötig. Ich bin ein Fan von Kylie!", meinte Selena Gomez in beschwichtigendem Ton zu dem Drama.

Nicht nur Selena Gomez wird zum Ziel von Hailey Biebers Gemeinheiten

Eine Geste gegen Sängerin Taylor Swift (33, r.), die wohl lustig wirken sollte, lässt Hailey Bieber (26) nun mehr als schlecht da stehen.
Eine Geste gegen Sängerin Taylor Swift (33, r.), die wohl lustig wirken sollte, lässt Hailey Bieber (26) nun mehr als schlecht da stehen.  © Bildmontage/Screenshots: Instagram/haileybieber, Instagram/taylorswift

Doch im Zuge dessen holten Fans alte Videos und Posts wieder hoch, welche beweisen sollen, dass es sich bei Hailey und ihren Freundinnen um "Mean Girls" (dt. gemeine Mädchen) handelt, die immer wieder subtil aber systematisch öffentlich gegen Selena Gomez sticheln.

Wie das Musik-Magazin "Billboard" berichtete, erregte unter anderem ein TikTok-Video, das Hailey Bieber als "Mean Girl" outen sollte, die Aufmerksamkeit der an Lupus erkrankten Sängerin.

Es zeigte einen Clip von "Drop the Mic", einer ehemaligen Rap-Battle-Show mit Rapper Method Man. Bieber hatte zu dem Zeitpunkt einen Gastauftritt. Der moderierende Rapper zollte Taylor Swift Respekt, indem er ihr zu diesem Zeitpunkt neuestes Album als Maßstab für ein Rap-Battle zum Vergleich zog. Der wortgewandte Kampf habe "einige der gemeinsten Texte über eine Berühmtheit seit Taylor Swifts letztem Album" enthalten.

Fans lachen über Kylie Jenners Äußeres - und bringen Reality-Star zum Weinen
Kylie Jenner Fans lachen über Kylie Jenners Äußeres - und bringen Reality-Star zum Weinen

Als Antwort zeigte Hailey mit einem Finger auf ihren Mund und tat so, als würde sie würgen müssen, bevor sie mit den Schultern zuckte.

Obwohl diese Ausgabe von "Drop the Mic" bereits 2021 erschien, ließ Selena Gomez den neu aufgerollten TikTok-Clip nicht unkommentiert: "Tut mir leid, meine beste Freundin ist und bleibt eine der besten im Spiel", schrieb sie.

Nachtragende Follower sorgen für Karma

Selena kämpft gegen eine Autoimmunerkrankung, Depressionen und Mobber (zu denen anscheinend auch Kylie Jenner gehört) - trotzdem ist sie die Königin von Instagram!
Selena kämpft gegen eine Autoimmunerkrankung, Depressionen und Mobber (zu denen anscheinend auch Kylie Jenner gehört) - trotzdem ist sie die Königin von Instagram!  © Bildmontage/Screenshots: Instagram/selenagomez, Instagram/kyliejenner

Fans, die das Online-Drama verfolgten, zeigten sich besonders gegenüber Selena Gomez solidarisch. Anscheinend haben sie genug von den kleinen Sticheleien des Hailey-Bieber-Lagers.

Denn obwohl Selena Gomez an der Autoimmunerkrankung Lupus sowie an einer bipolaren Störung leidet, stellt sie sich Hatern, die ihr Äußeres kommentieren, und arbeitet weiter hart an ihren Projekten - ohne dabei mit fiesen Kommentaren gegenüber anderen auszuholen.

Was sich nun bezahlt macht: Ganz klar liegt die Mehrheit an Sympathie im Moment aufseiten der Sängerin und Schauspielerin.

Freunde von Hailey Bieber, welche zumindest in den Augen von Fans und Followern die Gemeinheiten des Models unterstützen und teilweise mitsticheln, spüren nun deren Karma und verlieren etliche Follower.

Während Selena Gomez' Instagram-Account mit 390 Millionen Followern mittlerweile vorne liegt, verlor Kylie Jenner nach der Augenbrauen-Episode gut eine Million Fans und hat zum derzeitigen Stand "nur noch" rund 379 Millionen Follower.

Titelfoto: Bildmontage/Screenshots: Instagram/selenagomez, Instagram/kyliejenner

Mehr zum Thema Kylie Jenner: