Laura Maria Rypa hat genug: "Ich glaub, ich lösche bald mein Insta"

Köln Nanu, welche Laus ist Laura Maria Rypa (27) denn über die Leber gelaufen? Die Verlobte von Pietro Lombardi (30) hat im Netz völlig neue Töne angeschlagen und sogar mit einer drastischen Maßnahme gedroht: Sie überlegt angeblich, ihren Instagram-Account zu löschen!

Laura Maria Rypa (27) macht ihrem Ärger über andere Content-Creator bei Instagram Luft.
Laura Maria Rypa (27) macht ihrem Ärger über andere Content-Creator bei Instagram Luft.  © Montage: Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

Die Mama des kleinen Leano hat die Nase offenbar gestrichen voll. Normalerweise versorgt sie ihre rund 793.000 Follower auf der Social-Media-Plattform regelmäßig mit Einblicken in ihr Familienleben und ist dabei meist bestens gelaunt.

Am heutigen Donnerstagmorgen kippte ihre Stimmung jedoch ganz unvermittelt. Laura war anscheinend noch nicht lange wach, als sie ein Posting absetzte, das bei ihren Fans für Fragezeichen sorgte.

"Ich glaub, ich lösche bald mein Insta...", verkündete die 27-Jährige zu einem Selfie, auf dem sie völlig erschöpft wirkt. Auch den Grund für ihren Unmut erläuterte sie, wenn auch reichlich kryptisch.

Laura Maria Rypa droht Fans nach abgebrochenem Familienausflug: "Man findet jeden"
Laura Maria Rypa Laura Maria Rypa droht Fans nach abgebrochenem Familienausflug: "Man findet jeden"

"Ich werde morgens wach und muss mir teilweise schon echt dumme Sachen durchlesen und mich damit befassen", bemängelte Laura. "Ich verstehe nicht, wie fake manche Menschen sich hier auf Insta geben müssen, um nach außen hin perfekt zu wirken."

Gegen wen sich ihre Kritik konkret richtet, offenbarte die Blondine nicht, startete dafür jedoch einen eindringlichen Appell gegen die gemeinten Content-Creator: "Pls stop this bs!" (zu Deutsch: Bitte hört auf mit dem Bullshit). Klare Worte, die bei ihren Fans jedoch für Verwirrung sorgten.

Laura Maria Rypa rudert zurück: "Vielleicht hat man meine Story falsch verstanden"

Laura teilt regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag mit Baby Leano und Pietro Lombardi (30) bei Instagram.
Laura teilt regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag mit Baby Leano und Pietro Lombardi (30) bei Instagram.  © Montage: Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

Kurz nach ihrem Statement meldete sich Pietros Ehefrau in spe erneut in einer Story. Offenbar hatten sie in der Zwischenzeit etliche Nachfragen von Usern erreicht, die versuchten, Lauras Aussage nachzuvollziehen.

"Vielleicht hat man meine Story falsch verstanden", ruderte die Neu-Mama zurück und stellte klar: "Also ich kriege jetzt keine dummen Nachrichten oder so! Aber ich muss mir hier dummes Zeug bei anderen durchlesen."

Auch dieses Mal nannte Laura keine Namen und wollte das Thema damit anscheinend auf sich beruhen lassen. Die Drohung, ihren Instagram-Account zu löschen, war dabei wohl eher ihrem kurzzeitigen Unmut als einer ernsthaften Absicht geschuldet.

Halb nackt am Pool: So sexy präsentiert Laura Maria Rypa ihre pralle Babykugel!
Laura Maria Rypa Halb nackt am Pool: So sexy präsentiert Laura Maria Rypa ihre pralle Babykugel!

"Naja, egal...", wollte sich Laura ihren Morgen nicht verhageln lassen. "Wir wollen nur good vibes hier verbreiten, deshalb wünsche ich allen einen tollen Start in den Tag."

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

Mehr zum Thema Laura Maria Rypa: