Die Wendlers weihen neues Boot ein: Doch damit zieht Laura Müller alle Blicke auf sich

Cape Coral (Florida, USA) - Die haben ein Leben! Während sich die Negativ-Schlagzeilen weiter häufen, machen es sich die Wendlers in ihrer Wahlheimat Florida so richtig schön.

Michael Wendler (49) und Laura Müller (21) haben Spaß auf dem Boot.
Michael Wendler (49) und Laura Müller (21) haben Spaß auf dem Boot.  © Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Bei einem gemütlichen Bootstrip genießen Laura Müller (21) und Michael Wendler (49) die Sonne über Cape Coral. Bei dem teuren Wasser-Gefährt dürfte es sich um jenes handeln, welches der Schlagersänger seiner Göttergattin im März geschenkt hat.

Damals postete die junge Influencerin einen Schnappschuss, auf dem sie mit dem Schmuckstück der Marke Yamaha posiert, und schrieb dazu: "Unser neues Boot ist bereit für den Ozean!" Und offenbar scheint sich das Luxus-Schiffchen auf dem Wasser ganz gut zu schlagen.

Nun ließ Laura ihre Fans am Wendler-Ausflug teilhaben und veröffentlichte einige Eindrücke (inklusive tiefer Einblicke) auf ihrem Instagram-Profil.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen will diese Stars als Jury-Mitglieder zu "DSDS" holen
Dieter Bohlen Dieter Bohlen will diese Stars als Jury-Mitglieder zu "DSDS" holen

Zusammen mit Familienzuwachs "Smokey" posierte die gebürtige Tangermünderin und präsentierte dabei ihre pralle Oberweite. Wie die Fans darauf reagieren würden, werden wir leider nicht erfahren, schließlich hat die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin die Kommentarfunktion abgestellt.

"Smokey und ich lieben Boot fahren", schreibt die Wahl-Amerikanerin und grinst dabei breit in die Linse.

Laura Müller gewährt tiefe Einblicke

Schippert der Wendler vor seinen Sorgen davon?

Auch der Wendler scheint die Fahrt auf dem Meer zu genießen. In Lauras Story winkt er freundlich in die Kamera. Dabei sollte ihm das Wasser eigentlich bis zum Halse stehen. Denn der 49-Jährige steckt noch immer in einem riesigen Schuldenberg fest, zudem habe er Stress mit seinen Gläubigern.

Zuletzt kam es auch noch zu einem gerichtlichen Prozess mit einem Schönheitschirurgen, der behauptete, dass das in seinem Namen für den Wendler ausgestellte Attest für eine Maskenpflicht-Befreiung gefälscht sei.

Wie man bei so vielen Problemen und Sorgen noch die Nerven behalten und seelenruhig mit dem Boot übers Meer schippern kann, mag manchem wohl ein Rätsel sein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Mehr zum Thema Laura Müller: