Laura Müller postet erstes Instagram-Selfie seit Monaten: Warum sieht sie so anders aus?

Cape Coral (USA) - Michael Wendlers (48) Ehefrau Laura Müller (20) postet nach Monaten erstmals wieder ein Selfie auf Instagram - und zeigt sich dabei in sehr ungewöhnlichem Look.

Ist Laura Müller (20) nun ein Cowgirl? Auf jeden Fall scheint sie vollends zurück auf Instagram zu sein!
Ist Laura Müller (20) nun ein Cowgirl? Auf jeden Fall scheint sie vollends zurück auf Instagram zu sein!  © instagram.com/lauramuellerofficial

Ist die Social-Media-Pause von Laura nun endgültig vorbei? Nach all dem Trubel um ihren Ehemann und seine Verschwörungstheorien hatte sich die 20-Jährige Anfang des Jahres scheinbar komplett aus dem Netz zurückgezogen.

Nach ihrem letzten Instagram-Post vom 25. Dezember 2020 stand ihr Kanal wochenlang still. Anfang Februar zeigte sie sich dann erstmals wieder in einer Insta-Story, doch nun liefert sie noch mehr als das: ihren ersten richtigen Beitrag seit neun Wochen.

Gleich zwei neue Schnappschüsse hat sie am gestrigen Samstag von sich veröffentlicht, und zwar ein Selfie und ein kurzes Boomerang-Video.

Darauf sieht man das Reality-TV-Sternchen in einem komplett weißen Outfit sowie einem großen Cowboy-Hut und passenden Glitzer-Cowboy-Stiefeln. Die knappe Bildunterschrift unter dem Posting lautet einfach nur "Howdy".

Ist die Influencerin nun also unter die Cowgirls gegangen? Möglicherweise, vermutlich wollte sie aber auch einfach nur mal wieder ihr schickes "Outfit of the day" vorstellen. Was genau sie ihren Fans mit dem "Howdy"-Post sagen will, verrät sie nicht.

Laura Müller sieht in neuem Instagram-Selfie fast schon zu gut aus

Auffällig wirkt in dem Selfie außerdem das Gesicht der 20-Jährigen: Sie zeigt sich mit perfekter und fast puppenhaft glatter Haut, riesigen und strahlend blauen Augen, vollen Lippen und einer sehr schmalen Nase.

Gehen nun also womöglich die Spekulationen los, ob Laura beim Schönheits-Chirurgen war? Eher nicht. Die 20-Jährige macht von einem beliebten Instagram-Filter Gebrauch und große Diskussionen kann es unter ihrem Insta-Beitrag nicht geben, denn schon vor Monaten hat sie die Kommentar-Funktion auf ihrem Kanal deaktiviert.

Die einfache Erklärung für den fast schon zu perfekten Look der Wendler-Ehefrau könnte ganz einfach in einem Instagram-Filter liegen, den sie höchstwahrscheinlich über ihr Gesicht gelegt hat.

So oder so, auf jeden Fall scheint Laura nun endgültig zurück in der Welt der sozialen Netzwerke zu sein - und das nur knapp zwei Wochen nachdem Instagram den Account von ihrem Ehemann dichtgemacht hat.

Titelfoto: instagram.com/lauramuellerofficial

Mehr zum Thema Laura Müller:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0