Liebe und Schmerz: Lucy Hellenbrecht mit dramatischem Statement

Berlin - Einen kurzen Ausschnitt eines Popsongs benutzen, um eine ganze persönliche Botschaft damit zu kreieren - das ist seit jeher eines der Stilmittel, für welche die Plattform TikTok bekannt ist. Model und Schauspielerin Lucy Hellenbrecht (24, "Rote Rosen") beherrscht diese Kunst ebenfalls.

Lucy Hellenbrecht (24) ist als Model und Schauspielerin erfolgreich - auf Instagram hat sie mehr als 36.000 Follower, auf TikTok über 112.000.
Lucy Hellenbrecht (24) ist als Model und Schauspielerin erfolgreich - auf Instagram hat sie mehr als 36.000 Follower, auf TikTok über 112.000.  © Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Die Wahl-Berlinerin, die vor ihrem Umzug in die Bundeshauptstadt lange im nordhessischen Kassel lebte, veröffentlichte am gestrigen Sonntag einen Clip, in welchem sie zu einem kurzen Ausschnitt aus dem Song "Schon okay" des Musikers TJARK performt.

Das Lied erzählt von dem Ende einer Liebesbeziehung und dem Schmerz, den dieses Ende für eine der beiden beteiligten Personen mit sich bringt.

Lucy nutzt für ihr TikTok-Video einen Ausschnitt des Refrains: "Ja, ist schon okay, es tut nur ein bisschen weh."

Heftige Kritik an Fotos von Bella Hadid: Adidas zieht Kampagne zurück
Promis & Stars Heftige Kritik an Fotos von Bella Hadid: Adidas zieht Kampagne zurück

Über ein eingeblendetes schriftliches Zitat stellt sie am Beginn des Clips den Bezug zu ihrem Leben her: "Sorry, ich komme nicht damit klar, dass Du trans bist" (Schreibweise aller Zitate redaktionell angepasst).

Die Schauspielerin, der bei ihrer Geburt zunächst die männliche Geschlechtsidentität zugewiesen wurde, blickt mit einem ernsten, betroffenen Gesicht in die Kamera ihres Smartphones, während das Zitat über ihr eingeblendet wird - es kann nur gemutmaßt werden, dass es sich dabei um die Aussage eines ehemaligen Dating-Partners der 24-Jährigen handelt.

Zu der Lied-Zeile "Ja, ist schon okay" verzieht sich ihr Mund kurz zu einem schmerzlichen Lächeln, zu "es tut nur ein bisschen weh" blickt sie dann mit trauriger Miene aus dem linken Bildrand hinaus.

Fan antwortet Lucy Hellenbrecht: "Die Liebe kennt kein Geschlecht"

Mit ihrem TikTok-Video vom Sonntag spricht Lucy Hellenbrecht den Themen-Komplex "Trans-Identität und Liebe" an.
Mit ihrem TikTok-Video vom Sonntag spricht Lucy Hellenbrecht den Themen-Komplex "Trans-Identität und Liebe" an.  © Screenshot/TikTok/lucy.hellenbrecht

Die Schauspielerin, die schon seit längerer Zeit sehr offen mit ihrer Trans-Identität umgeht, erinnert mit diesem dramatischen TikTok-Clip daran, wie verletzend es für Menschen mit Trans-Hintergrund ist, wenn sie wegen dieses Teils ihrer Identität abgelehnt werden - insbesondere wenn es dabei um Verliebtheit und Liebe geht.

Auch andere Personen des öffentlichen Lebens mit Trans-Identität haben schon auf die besondere Verwundbarkeit von Trans-Personen in dieser Hinsicht hingewiesen.

Die Reality-Darstellerin Jessica Delion (23, "Love Island" 2022) benutzte in diesem Zusammenhang etwa die Worte: "Menschen können nichts für ihre Herkunft, für ihre Hautfarbe oder wie ich dafür, dass ich trans bin."

Urteil gefallen: Körperverletzung kommt Boateng teuer zu stehen!
Promis & Stars Urteil gefallen: Körperverletzung kommt Boateng teuer zu stehen!

Ein Fan von Lucy Hellenbrecht fand in einem Kommentar zu ihrem TikTok-Video die wahrscheinlich besten Worte als Erwiderung: "Die Liebe kennt kein Geschlecht. Wenn jemand liebt, ist alles andere egal 🥰."

Auch während ihrer Zeit als Darstellerin der ARD-Telenovela "Rote Rosen" thematisierte Lucy Hellenbrecht den Komplex "Trans-Identität und Liebe" - sie verkörperte in der Serie eine junge Trans-Frau und brachte dabei auch sehr viele eigene Erfahrungen in diese Rolle mit ein.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TikTok/lucy.hellenbrecht, Screenshot/Instagram/lucyhellenbrecht.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: