Madita van Hülsens Baby-Update: 100 Kilogramm und viele Pupse

Hamburg - Die hochschwangere Moderatorin Madita van Hülsen (40) aka. Mamadita hat die 100-Kilogramm-Marke gesprengt. Macht sich der sehnlichst erwartete Nachwuchs jetzt endlich auf den Weg?

Seit Wochen trägt Madita van Hülsen (40) die gleiche Hose.
Seit Wochen trägt Madita van Hülsen (40) die gleiche Hose.  © Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Ob sich ihr Baby vor der Geburt erst noch hübsch machen muss, fragt sich die 40-Jährige amüsiert auf Instagram. Inzwischen kann "Mamadita" die Entbindung kaum noch erwarten.

Mehr als bereit "sitzt" sie ungeduldig auf gepackten Koffern. Das ist allerdings als Euphemismus zu verstehen. Denn sitzen kann die Moderatorin nicht mehr richtig.

Auch das Schlafen, Stehen oder lange Gehen bereiten ihr Probleme, beklagt sie sich bei ihren Followern. Dafür kann sie aber umso besser pupsen. Einfach ist ihr Leben mit 100 Kilogramm, "gefühlt 150 Kilogramm", offensichtlich nicht.

Ihren Humor hat Madita van Hülsen zum Glück nicht verloren. Lachen muss sie schon, wenn sie sich von der Seite sieht. "Wahnsinn!" Trotz ihres gewaltigen Bauches sei der errechnete Geburtstermin (ET) noch nicht überschritten.

Wann das der Fall ist, will die Moderatorin ihren neugierigen Followern nicht verraten.

Aber "der Countdown läuft und wir stehen hier alle in den Startlöchern", verriet sie schon vor zwei Wochen auf Instagram. Lange kann es also nicht mehr dauern.

Madita van Hülsen präsentiert ihren mächtigen Bauch auf Instagram

Madita van Hülsen verrät eine unangenehme Wahrheit

"Ich muss euch einfach mal die Wahrheit sagen", verkündet Madita van Hülsen in ihrer Instagram-Story. Nicht nur, dass sie ständig versehentlich pupse, nein, sie trage auch noch seit Wochen die gleiche "Super-XL-Hose". In ihrer enormen Größe sei nun mal die Auswahl etwas eingeschränkt.

Ekelig? Nein. Die riesige und flexible Hose werde regelmäßig gewaschen, betont die Moderatorin.

Ob sich ein Junge oder ein Mädchen in ihrem Bauch so breit macht, verrät die 40-Jährige ihren Followern nicht. Kann sie auch nicht. Denn Madita van Hülsen und ihr Mann Björn Cloppenburg kennen das Geschlecht des Kindes selbst nicht. Es wird also eine Überraschung im Kreißsaal.

Wir wünschen eine schöne und komplikationsfreie Geburt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/maditavanhuelsen

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0