Malte Zierden erklärt: Das muss Freundin Phia schaffen, damit er sie heiratet

Hamburg - Verzwickte Situation für Malte Zierden (31): Der Influencer hat sich - benebelt durch Schmerzmittel - in eine ziemlich unangenehme Lage gebracht.

Malte Zierden (31) hat Freundin Sophia Quantius (26) zu einer Tanz-Challenge herausgefordert. Schafft sie diese, heiratet er sie vielleicht.
Malte Zierden (31) hat Freundin Sophia Quantius (26) zu einer Tanz-Challenge herausgefordert. Schafft sie diese, heiratet er sie vielleicht.  © Fotomontage: Instagram/maltezierden

Der Reihe nach: Anfang März musste sich der gebürtige Ostfriese einer Horror-OP unterziehen, bei der sein Kiefer erst abgesägt, dann gerade ausgerichtet und anschließend wieder draufgeschraubt wurde.

Danach musste der 31-Jährige starke Schmerzmittel nehmen, was zu einem kleinen Fauxpas führte: Malte ließ sich auf Instagram zu der Aussage hinreißen, dass er Freundin Sophia "Phia" Quantius (26) so schnell wie möglich heiraten wolle.

Seitdem werde er von seinen Fans mit der Frage bombardiert, wann er der 26-Jährigen denn nun einen Antrag mache. Problem: Der Wahl-Hamburger hält laut eigener Aussage eigentlich gar nichts von der Ehe.

Malte Zierden: Malte Zierden bricht in Hühnerbetrieb ein und rettet 7 Seelen: "Ich schäme mich ein Mensch zu sein!"
Malte Zierden Malte Zierden bricht in Hühnerbetrieb ein und rettet 7 Seelen: "Ich schäme mich ein Mensch zu sein!"

Vermutlich um Zeit zu schinden, überlegte sich Malte deshalb kurzerhand, dass er erst einmal herausfinden müsse, ob seine Freundin "auch wirklich die ist, die sie vorgibt zu sein" - laut eigener Aussage nämlich eine "vierfache deutsche Meisterin im Gardetanz".

Da es dafür jedoch laut Malte "keine Beweise" gebe, forderte der Influencer seine bessere Hälfte zu einer Challenge heraus: Sie bekam eine Woche Zeit, um den vor allem auf TikTok beliebten "SpongeBob-Tanz" zu lernen.

TikTok-Trend: Das ist der "SpongeBob-Tanz"

Malte Zierden und Freundin Sophia Quantius sind ein Herz und eine Seele

Malte Zierden fordert Freundin heraus, dann folgt das böse Erwachen

"Wenn sie bewiesen hat, dass sie das draufhat, dann dürft ihr mich damit [mit der Hochzeitsfrage, Anm. d. Red.] auch wirklich nerven", betonte der zu diesem Zeitpunkt noch "siegessichere" 31-Jährige.

Dumm nur, dass Malte kurze Zeit später dann doch Beweise für Phias Tanzvergangenheit zugespielt wurden. Zudem zeigte die 26-Jährige in Maltes Story, dass sie auch heute noch einiges draufhat.

"Ich bin nicht gedehnt und habe jahrelang nicht getanzt, aber das kann ich noch", erklärte sie, ehe sie das rechte Bein nach oben schwang und sich mit dem Fuß in der Hand einmal um die eigene Achse drehte. "Junge, was passiert hier gerade?", konnte Malte es nicht fassen.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/maltezierden

Mehr zum Thema Malte Zierden: