Mega-Absturz bei Cara Delevingne? Margot Robbie verlässt schluchzend ihr Haus

Los Angeles - Wie schlimm geht es Cara Delevingne (30)? Vor rund zehn Jahren wurde die Britin zu einem der gefragtesten Models der Welt, wenig später startete sie auch als Schauspielerin durch. Doch nun scheint die 30-Jährige mitten in einer heftigen Abwärtsspirale zu stecken. Viele vermuten, dass Drogen daran schuld sein könnten.

Cara Delevigne (30, l.) und Margot Robbie (32) sind seit einigen Jahren beste Freundinnen.
Cara Delevigne (30, l.) und Margot Robbie (32) sind seit einigen Jahren beste Freundinnen.  © Fotomontage: AFP/Dimitrios Kambouris, AFP/Robyn Beck

Die Bilder und Videos, die in den vergangenen Tagen um die Welt gingen, sorgten bei vielen Fans von Delevingne für einen Anflug von Panik.

Natürlich sollten Promis auch mal Mensch sein dürfen, mal einen über den Durst trinken können oder sich anderweitig gehen lassen. Doch im Falle der Schauspielerin scheinen diese Punkte längst überschritten.

Auf Aufnahmen ist zu sehen, wie sie augenscheinlich völlig zugedröhnt, ohne Schuhe, an einem Flughafen in Los Angeles rumlallt und kaum grade stehen kann. Andere Bilder zeigen sie Bong-rauchend in ihrem Auto.

Bruce Springsteen muss erneut Konzerte absagen: Deutscher Tourstopp in Gefahr?
Promis & Stars Bruce Springsteen muss erneut Konzerte absagen: Deutscher Tourstopp in Gefahr?

Doch für den größten Schock schienen vor allem Fotos von vor einigen Tagen zu sorgen, die zeigten, wie Delevingnes beste Freundin, ihre "Suicid Squad"-Kollegin Margot Robbie (32), unter Tränen ihre Villa in West-LA verlässt.

Die Fans sind sich sicher: Die Australierin wollte sich um Delevingne kümmern, doch der Anblick ihrer abgestürzten Freundin setzte ihr extrem schwer zu.

Schnappschüsse zeigen, wie Margot Robbie weinend Cara Delevingnes Haus verlässt

Fans in großer Sorge um Cara Delevingne

Delevingnes Familie ist für sie da

Delevingne (l.) und Robbie lernten sich auf einer Party kennen.
Delevingne (l.) und Robbie lernten sich auf einer Party kennen.  © AFP/Jonathan Leibson

Bevor sie zusammen vor der Kamera standen, lernten sich die beiden auf einer Party kennen und verstanden sich sofort blendend. Doch nun scheint die Freundschaft unter Delevingnes Problemen zu leiden.

"Wir sind alle unglaublich besorgt. Die Situation baut sich jetzt seit einigen Wochen auf, Caras Familie ist involviert", berichtete ein Insider laut dem britischen Mirror. Sie habe sich in letzter Zeit komplett übernommen und das würde nun eindeutig seinen Tribut fordern.

Die Schauspielerin selbst hat sich bis jetzt noch nicht zu ihrem Gesundheitszustand geäußert. Viele Fans hoffen indes in den sozialen Medien, dass sie schnell Hilfe bekommt und es ihr bald wieder besser geht.

Zwingt diese Krankheit Judi Dench zum Karriereende? "Kann nicht einmal etwas sehen"
Promis & Stars Zwingt diese Krankheit Judi Dench zum Karriereende? "Kann nicht einmal etwas sehen"


Titelfoto: Fotomontage: AFP/Dimitrios Kambouris, AFP/Robyn Beck

Mehr zum Thema Promis & Stars: