"HadeB"-Philipp ätzt gegen Ex Melissa: Ist ihr neuer Freund nur erfunden?

Hamburg - Geht der Rosenkrieg zwischen Philipp (35) und Melissa (29) von "Hochzeit auf den ersten Blick" in eine neue Runde?

Philipp (35) und Melissa (29) trennten sich vor rund einem Jahr. Sie haben einen gemeinsamen Sohn.
Philipp (35) und Melissa (29) trennten sich vor rund einem Jahr. Sie haben einen gemeinsamen Sohn.  © Screenshot Instagram/philipp_hamburger_jung, melissa_aufdenerstenblick (Bildmontage)

Eigentlich hatte zumindest Philipp angekündigt, sich schon bald wieder aus den sozialen Netzwerken zurückziehen zu wollen. Doch aktuell sieht es bei ihm noch nicht so ganz nach Funkstille aus. Und auch der Waffenstillstand mit seiner Ex Melissa scheint schon wieder aufgehoben zu sein.

Nachdem sich die beiden zuletzt nur noch selten auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts erwähnt hatten, gehen sie inzwischen wieder häufiger auf entsprechende Nachfragen ihrer Followerschaft ein und sprechen offen über ihr Verhältnis zueinander.

Zuletzt veröffentlichte Philipp einen Screenshot eines gehässigen Kommentars: "Ich hoffe, die Freundin kommt schnell von ihm los, wenn sie merkt, was er für narzisstische Züge hat", hatte dort ein Follower geschrieben. Gemeint ist die neue Frau an Philipps Seite, die er seiner Community bereits in einem Instagram-Live vorgestellt hatte.

HadeB-Philipp mit kryptischem Post: "Fühlte sich an, als würde ich an eigenem Blut ertrinken"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp HadeB-Philipp mit kryptischem Post: "Fühlte sich an, als würde ich an eigenem Blut ertrinken"

In dem Screenshot ist zu sehen, dass der Kommentar von mehreren Personen gelikt wurde - unter anderem auch von Philipps Ex Melissa...

Follower fragen sich: "Gibt es eigentlich Peter noch?"

Die beiden folgen sich offiziell zwar nicht bei Instagram - doch ignorieren können sie sich offenbar auch nicht.
Die beiden folgen sich offiziell zwar nicht bei Instagram - doch ignorieren können sie sich offenbar auch nicht.  © Screenshot Instagram/philipp_hamburger_jung (Bildmontage)

"Ich frage mich, wenn sie mit mir abgeschlossen hat, dass sie immer noch solche Sachen liket", kommentiert dazu Philipp in seiner Story und schlussfolgert: "Gönnt sie mir mein Glück nicht oder gibt es den besagten P. auch nicht?"

Für die Öffentlichkeit hat Melissa ihren neuen Freund auf den Namen Peter getauft. Doch tatsächlich zeigte sich Melissa zuletzt kaum noch an der Seite ihres neuen Freundes.

Fans mutmaßten bereits, dass die Beziehung vielleicht schon wieder zerbrochen sein könnte. Doch zu einem Weihnachtsfoto, auf dem nur Melissa und ihr Sohn Mucki zu sehen sind, hakte ein Follower nach und wollte wissen: "Gibt es eigentlich Peter noch?" - "Ja", lautete da die eindeutige Antwort von Melissa.

Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" spricht über häusliche Gewalt: "Sind wieder allein"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" spricht über häusliche Gewalt: "Sind wieder allein"

Ihre Beziehung hatte sie im Sommer öffentlich gemacht, ohne dabei aber das Gesicht ihres Liebsten zu zeigen oder seinen echten Namen zu nennen.

Philipp machte sich einen Scherz daraus, und sagte im Zusammenhang mit seiner neuen Freundin: "Nennen wir sie mal Petra" - ihren Hund taufte er dagegen ebenfalls auf den Namen Peter.

Titelfoto: Screenshot Instagram/philipp_hamburger_jung, melissa_aufdenerstenblick (Bildmontage)

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: