Nach Trennung von Melissa: "HadeB"-Philipp war beim Beauty-Doc!

Hamburg - Nach ihrer offiziellen Trennung Ende Dezember gehen Philipp (34) und Melissa (29) von "Hochzeit auf den ersten Blick" getrennte Wege. Nun legte sich der 34-Jährige unters Messer!

Philipp (34) zeigt seinen Followern nicht nur das Vorher-, sondern auch das unappetitliche Nachher-Bild von seiner Haartransplantation.
Philipp (34) zeigt seinen Followern nicht nur das Vorher-, sondern auch das unappetitliche Nachher-Bild von seiner Haartransplantation.  © Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Sie hat ihren Alltag mit Söhnchen "Mucki" nun als alleinerziehende Mama organisiert, er verabschiedete sich vorerst mit seinen Kumpels in den Urlaub. Doch der 34-Jährige hatte dabei offenbar nicht nur Sonne und Strand im Sinn, Philipp wollte auch eine neue Frisur.

Wie viele vor ihm ließ sich auch der Reality-TV-Star in der Türkei eine neue Haarpracht transplantieren. Bei Instagram nahm er seine Follower mit auf den Weg ins OP-Zimmer und präsentierte ihnen dann die teils blutigen Vorher-Nachher-Bilder. "Ein ausführliches Video werde ich noch erstellen", versprach er. Mehr erfuhren seine Fans vorerst nicht.

Doch es ist kein Geheimnis, dass Philipp schon länger nicht mehr zufrieden mit seinen Haaren war. Gemeinsam mit Melissa hatte er sich im vergangenen Jahr ein Haarsystem zum Aufkleben besorgt. Eine Transplantation war damals keine Option für ihn.

Nach Drama mit Ex-Frau Melissa: Hier sucht "HadeB"-Philipp jetzt erneut die große Liebe
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Nach Drama mit Ex-Frau Melissa: Hier sucht "HadeB"-Philipp jetzt erneut die große Liebe

"Da mein Haarausfall noch nicht beendet ist, würde eine Transplantation der Haare nicht infrage kommen, da diese dann wieder ausfallen können", hatte er damals noch erklärt.

Doch an die Prozedur konnte er sich dann nicht so recht gewöhnen. Eine dauerhafte Lösung sollte her.

Die Ehe zwischen Melissa und Philipp scheiterte

Ist Philipp schon wieder auf der Suche?

Ob sich Philipp damit auch schon bereit für neue Dates mit der Damenwelt macht? Vor Melissa hatte der 34-Jährige nach eigenen Angaben zumindest nichts anbrennen lassen. Auf Instagram verriet er, dass er mit rund 280 Frauen im Bett gewesen sei, bevor er sich bei "Hochzeit auf den ersten Blick" beworben hatte.

Zwar wirkten er und Melissa anfangs noch total verliebt und gründeten schnell eine kleine Familie, doch dann ging ihre Ehe plötzlich in die Brüche. Die genauen Hintergründe behielten beide noch für sich. Doch nach einem ersten Rosenkrieg mit gegenseitigen Anschuldigungen scheint klar: Melissa und Philipp gingen nicht im Guten auseinander.

Bleibt zu hoffen, dass Söhnchen "Mucki" ohne eine weitere Schlammschlacht seiner Eltern aufwachsen kann...

Titelfoto: Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp: