Mit mysteriösem Mann gesichtet: Hat Emma Watson einen neuen Freund?

Los Angeles/Venedig - Hat Emma Watson (33) doch einen kleinen Faible für Männer mit runden Brillen? Wenn man den Mann anschaut, mit dem die "Harry Potter"-Schauspielerin kürzlich gesichtet wurde, könnte man glatt denken: Ja!

Während sich Emma Watson (33) gern auch mal öffentlich präsentiert, hält sie ihr Liebesleben dagegen stets geheim.
Während sich Emma Watson (33) gern auch mal öffentlich präsentiert, hält sie ihr Liebesleben dagegen stets geheim.  © Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Bilder, welche der Daily Mail vorliegen, zeigen die "Hermine Granger"-Darstellerin im traumhaften Venedig an der Seite eines unbekannten Mannes.

Watson, gekleidet in einem luftigen Sommerkleid und übergroßem weißen Hemd, wirkt ziemlich glücklich neben dem Unbekannten mit den blonden Haaren und der "Harry Potter"-ähnlichen schwarz-runden Brille.

Das Paar fuhr ganz romantisch in einem typisch venezianischen Wassertaxi den Wasserkanal entlang und speiste in einem luxuriösen Restaurant auf der kleinen Insel La Certosa. Später sollen noch zwei Freunde hinzugekommen sein.

Kardashian, Jonas, Trump, Zuckerberg und Co.: Teuerste Hochzeit der Welt wird zum Promi-Schaulauf
Promis & Stars Kardashian, Jonas, Trump, Zuckerberg und Co.: Teuerste Hochzeit der Welt wird zum Promi-Schaulauf

Da stellt sich doch direkt die Frage: Ist Emma Watson etwa wieder vergeben? Ihr Privatleben hält die 33-Jährige ja eher geheim, trotzdem wurde sie in der Vergangenheit hin und wieder mit verschiedenen Männern gesichtet.

Was läuft da zwischen Emma Watson und Mr. Unbekannt?

Zuletzt sei die hübsche Britin mit dem Milliardärs-Sohn Brandon Green zusammen gewesen. Im August 2022 wurde Watson mit dem Unternehmer-Junior erstmals gesichtet - übrigens ebenfalls in Venedig. Seit Mai dieses Jahres soll das Paar offiziell wieder getrennte Wege gehen.

Ob es diesmal etwas Ernstes und vor allem langfristiges zwischen der Schauspielerin und dem Unbekannten sein könnte? So richtig durchblicken lässt es Watson nicht. Im März wurde sie nämlich auch mit ihrem Ex-Freund Brendan Wallace bei einem Konzert gesichtet.

Vielleicht genießt sie auch einfach mal ihr kurzes Single-Leben...

Titelfoto: Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: