Nach Diss von Shakira: Gerard Piqués Freundin in Klinik eingeliefert

Barcelona - Die Trennung von Superstar Shakira (46) und ihrem Ex, dem spanischen Fußballer Gerard Piqué (36), ist längst zu einer öffentlichen Schlammschlacht geworden - und die bleibt nicht ohne Folgen! Piqués neuer Freundin Clara Chia Marti (23) wurde der Druck auf ihre Beziehung offenbar zu viel: Die Studentin musste im Krankenhaus behandelt werden!

In einem Diss-Track hatte Shakira (46, l.) ihrem Trennungsschmerz freien Lauf gelassen. Für Clara Chia Marti (23), die neue Freundin ihres Ex Gerard Piqué (36), war das offenbar zu viel!
In einem Diss-Track hatte Shakira (46, l.) ihrem Trennungsschmerz freien Lauf gelassen. Für Clara Chia Marti (23), die neue Freundin ihres Ex Gerard Piqué (36), war das offenbar zu viel!  © Montage: LOIC VENANCE / AFP, Screenshot/Instagram/3gerardpique

In ihrem aktuellen Song mit DJ Bizarrap rechnet Shakira mit ihrem Ex-Mann Gerard Piqué gnadenlos ab! Doch nicht nur gegen ihren angeblich untreuen Verflossenen schießt die Sängerin, auch dessen neue Flamme Clara Chia Marti bekommt in dem Track ihr Fett weg.

"Du hast einen Ferrari gegen einen Twingo eingetauscht, du hast eine Rolex gegen eine Casio eingetauscht" - unter anderem diese abschätzigen Zeilen aus dem Lied waren offenbar zu viel für das Model.

Wie die Zeitung El Periodico berichtet, musste die 23-Jährige wegen Angstattacken im Krankenhaus behandelt werden.

Diane Kruger hat sich bei Sex-Szenen am Filmset Mut antrinken müssen
Promis & Stars Diane Kruger hat sich bei Sex-Szenen am Filmset Mut antrinken müssen

Demnach soll sich ihre Verfassung nach der Veröffentlichung von Shakiras Song drastisch verschlechtert haben. Sie habe im Quirónsalud Hospital in Barcelona psychologische Hilfe erhalten, heißt es in dem Bericht weiter.

Fans von Shakira hetzen gegen Piqués Neue!

Shakira und Gerard Piqué waren zehn Jahre lang ein Paar und haben zwei gemeinsame Söhne.
Shakira und Gerard Piqué waren zehn Jahre lang ein Paar und haben zwei gemeinsame Söhne.  © Bryan R. Smith / AFP

Die Beziehung zwischen Shakira und dem ehemaligen spanischen Nationalspieler war im vergangenen Juni in die Brüche gegangen - angeblich, weil Piqué eine Affäre mit Clara gehabt haben soll. Vergangene Woche machte er seine neue Liebe mit einem Pärchenbild bei Instagram offiziell.

Damit dürfte die Beziehung der beiden noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sein und den Hass vieler Shakira-Fans auf sich gezogen haben.

Unter dem Selfie waren zahlreiche spöttische und fiese Kommentare zu lesen. Und auch abseits der sozialen Netzwerke soll die Studentin immer wieder auf Shakiras Diss-Track angesprochen und schikaniert worden sein. Selbst ihre Familie werde von Fans der Sängerin beleidigt, berichtete El Periodico weiter.

Deshalb wurde Nina Chuba nie offiziell eingeschult: "Habe mich geschämt"
Promis & Stars Deshalb wurde Nina Chuba nie offiziell eingeschult: "Habe mich geschämt"

Wie es Clara inzwischen geht, ist nicht bekannt. Sie soll aber nach wie vor unter ärztlicher Beobachtung stehen.

Titelfoto: Montage: LOIC VENANCE / AFP, Screenshot/Instagram/3gerardpique

Mehr zum Thema Promis & Stars: